> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Neue IBM Tivoli Software automatisiert Compliance-Vorgänge

Informationsprüfung und Berichterstattung im Rahmen von Compliance voll automatisiert.
IBM Deutschland GmbH | 19.12.2005


IBM stellt eine neue Access Management-L&ouml;sung vor, die die Informationspr&uuml;fung und Berichterstattung im Rahmen von Compliance voll automatisiert. Banken, Krankenh&auml;user und andere Unternehmen k&ouml;nnen so leichter ihre gesch&auml;ftskritischen oder vertraulichen Daten erfassen und gem&auml;&szlig; den gesetzlichen Vorschriften Bericht dar&uuml;ber erstatten.

Bislang mussten IT-Administratoren im Rahmen der Rechnungspr&uuml;fung den m&uuml;hsamen Prozess durchlaufen, alle Mitarbeiterzug&auml;nge zu &uuml;berpr&uuml;fen – so beispielsweise das E-Mail-System oder verschiedene Personal- oder Finanz-Datenbanken. Wenn ein Mitarbeiter Zugang zu f&uuml;nf oder mehr verschiedenen Anwendungen hat, kostet das sehr viel Zeit, denn bei jedem Zugang m&uuml;ssen die Daten einzeln kontrolliert werden.

Die neue Tivoli Access Manager Version automatisiert diesen Prozess jetzt, indem sie alle Daten &uuml;ber eine zentrale Stelle ('One-Stop Audit Center') erfasst und daraus automatisch einen Compliance-Report generiert.