> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

[Studie] Social Media Nutzung in Bielefeld

Über 300.000 Bielefelder sind online, knapp 70.000 täglich sogar über 4 Stunden und 30 Minuten. Mehr als 185.000 Bielefelder nutzen WhatsApp [...]
Thomas Hendele | 16.07.2018
Über 300.000 Bielefelder sind online © https://pixabay.com/de/computer-pc-arbeitsplatz-1185626/

Über 300.000 Bielefelder sind online, knapp 70.000 täglich sogar über 4 Stunden und 30 Minuten. Mehr als 185.000 Bielefelder nutzen WhatsApp, 70.000 werfen täglich einen Blick in Facebook und etwas mehr als 20.000 Bielefelder teilen ihre Fotos auf Instagram.

Neun von zehn Deutsche sind online – so eines der Kernergebnisse der ARD/ZDF-Onlinestudie 2017. Im 20. Jahr ihres Bestehens wurden zum ersten Mal Zahlen zu konkreten Tätigkeiten wie z.B. der WhatsApp-Nutzung und nicht nur pauschal die Internetnutzung abgefragt. Ich habe die Zahlen mal für Bielefeld „zerpflückt“:

ENTWICKLUNG DER ONLINENUTZUNG 1997 - 2017
Waren es 1997 – also acht Jahre nach der Inbetriebnahme des ersten deutschen Internetanschlusses – gerade einmal 6,5 Prozent der Deutschen, die das Internet „zumindest gelegentlich“ nutzten, so sind es 2017 89,8 Prozent der Deutschen. Berücksichtigt man die geänderte Abfrage, so kommt man am Ende auf 50 Millionen Personen über 14 Jahre, die das Internet täglich nutzen.

TÄGLICHE NUTZUNGSDAUER LIEGT BEI 2,5 STUNDEN
Die tägliche Nutzungsdauer ist im Vergleich zum Vorjahr noch einmal deutlich (um 21 Minuten) gestiegen. Sie beträgt insgesamt 2:29, Männer kommen auf 2:55, Frauen auf 2:05. Am höchsten ist die tägliche Nutzungsdauer – wenig verwunderlich – mit 4:34 bei den 14- bis 29-Jährigen. Doch auch die Gruppe der 50- bis 69-Jährigen hat einen deutlichen Sprung gemacht: sie verweilt mittlerweile 1:38 täglich im Internet.

NUTZUNGSDAUER NACH NUTZUNGSART
Während die Älteren (50 bis 69 Jahre) die überwiegende Zeit mit Surfen, Shoppen, Spielen (0:58) und weniger mit medialer Nutzung (0:11) verbringen kommen die Jüngeren (14 bis 29 Jahre) auf stolze 1:56 mediale Nutzung.

NUTZUNG VON VIDEO- UND AUDIO-ANWENDUNGEN
53 Prozent schauen der Onlinestudie zufolge mindestens einmal pro Woche Videos online. Den größten Zuwachs gegenüber dem Vorjahr verzeichneten dabei die Video-Streamingdienste (2016: 12%, 2017: 23%) wie z.B. Netflix, Amazon Prime oder Maxdome. Verluste mussten vor allem die Online-Mediatheken der Fernsehsender hinnehmen, und zwar von 22 auf 18 Prozent.

Bei den Audio-Anwendungen kommt die Studie auf einen Wert von 46 Prozent. Den größten Zuwachs verzeichnen hier die Musik-Streamingdienste wie z.B. Spotify oder Amazon Prime (2016: 10%, 2017: 19%). Musikerkennungsdienste wie z.B. Shazam mussten die meisten Federn lassen: sie verzeichneten einen Verlust von 6 auf 3 Prozent.

MOBILE ONLINE-NUTZUNG
Die mobile Internetnutzung verzeichnete seit 2015 einen Anstieg von 18 auf 30 Prozent. Der größte Wachstum geht hierbei von Männern (36%) aus. Aber auch 14 Prozent der 50- bis 69-Jährigen ist bereits regelmäßig mobil im Internet unterwegs.

SOCIAL MEDIA NUTZUNG
WhatsApp ist nach wie vor klarer Sieger im Wettkampf um unsere Aufmerksamkeit. Der Messagingdienst kann seine Reichweite kontinuierliche ausbauen und kommt 2017 auf 64 Prozent (einmal wöchentlich). 55 Prozent nutzen WhatsApp sogar täglich. Bei Facebook stagniert die Entwicklung etwas, wenn auch immer noch jeder Dritte sich mindestens einmal pro Woche mit seinem Facebook Stream beschäftigt. 21 Prozent sind täglich auf Facebook. Instagram (Dritter in Facebooks Portfolio) kommt immer noch auf 9 Prozent wöchentliche und 6 Prozent tägliche Nutzung.

Doch wie sehen jetzt die Zahlen für Bielefeld aus?

SOCIAL MEDIA NUTZUNG IN BIELEFELD
Von den 337.772 in Bielefeld lebenden Menschen waren demnach statistisch 303.319 Menschen 2017 online.

69.852 der Bielefelder sind täglich 4:34 online und verbringen 1:56 mit medialer Nutzung (z.B. Konsum von Videos).

Bei der mobilen Internetnutzung muss sich der Bielefelder auch nicht verstecken: 101.331 der in Bielefeld lebenden Menschen gehen mittlerweile über ein mobiles Endgerät ins Internet.

In Bielefeld nutzen täglich 185.774 Menschen WhatsApp. 70.932 Bielefelder werfen täglich einen Blick auf Facebook und auf Instagram teilen 20.266 Menschen aus Bielefeld ihre Fotos.

--- --- --- --- --- --- --- --- ---

Quellen: ARD/ZDF-Onlinestudie 2017 / Statistische Information zur Bevölkerung Bielefeld, Stand 30.06.2018

[zuerst erschienen unter https://www.some-communication.de/internet/studie-social-media-nutzung-in-bielefeld/2018/07/16/]