> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

HubSpot investiert in SaaS-Startup Blissfully

Management-Plattform erleichtert Verwaltung verschiedener SaaS- Anwendungen | Einblicke in SaaS-Trends zur Erweiterung des HubSpot-App-Ökosystems
HubSpot | 20.08.2018

Berlin, 20. August 2018 – HubSpot, Anbieter einer All-in-one-Lösung für Marketing, Vertrieb, und Kundenservice, hat im Rahmen einer 3,5 Millionen US-Dollar umfassenden Finanzierungsrunde in das Startup Blissfully investiert. Die Management-Plattform von Blissfully hilft Unternehmen dabei, ihre Software-as-a-Service (SaaS)-Anwendungen zu verwalten.

Unterschiedliche SaaS-Anwendungen wie beispielsweise die Google G-Suite oder Slack zu verwalten, ist für kleine und mittelständische Unternehmen eine nicht unerhebliche Herausforderung. Im Durchschnitt nutzen diese Firmen 18 verschiedene Cloud-Services und der Aufwand für die Verwaltung dieser Anwendungen kann zu höheren Kosten, Sicherheitsrisiken sowie ineffizienten Arbeitsabläufen führen. Blissfully ermöglicht es, SaaS-Dienste im gesamten Unternehmen in Echtzeit zu erfassen und zu verwalten. Mit der Lösung können auch kleine IT-Teams die Ausgaben für SaaS-Anwendungen abteilungsweise überblicken und die Nutzung der Services in Arbeitsgruppen organisieren. Die Automatisierungs- und Workflow-Funktionen der Plattform helfen zudem, neue Mitarbeiter problemlos in die richtigen Anwendungen einzubinden.

„Mit seiner Lösung unterstützt Blissfully kleine und mittlere Unternehmen dabei, effizient zu wachsen. Genau deshalb ist die Technologie auch für viele unserer Kunden interessant und wir freuen uns über die Beteiligung an der von Hummer Winblad angeführten Finanzierungsrunde.“ Andrew Lindsay, Vice President of Corporate and Business Development, HubSpot

Für HubSpot ist nicht nur die SaaS-Management-Plattform von Blissfully von Interesse. Das Startup verfügt darüber hinaus über einen profunden Einblick in aktuelle SaaS-Markttrends. Auf dieser Basis ist HubSpot in der Lage, sein App-Ökosystem strategisch zu erweitern und auch künftig mit den gefragtesten SaaS-Anbietern zusammenzuarbeiten. Eine nahtlose Integration der von HubSpot-Kunden favorisierten SaaS-Lösungen bietet langfristigen Mehrwert.