print logo
- Anzeige -

Industriegütermarketing

Autor:

Inhalt:
Das Industriegütermarketing beschäftigt sich mit der Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen an Unternehmen. Das didaktisch schlüssig aufbereitete Werk behandelt neben den Grundlagen die speziellen Vermarktungsansätze dieses Bereichs. Schwerpunkte sind:

* Besonderheiten des Industriegütermarketings,
* Komparativer Konkurrenzvorteil (KKV) als Marketing-Navigator,
* Organisationales Beschaffungsverhalten, relative Konkurrenz- und Ressourcenanalyse,
* Geschäftstypenspezifisches Marketing im Produkt-, Anlagen-, System- und Zuliefergeschäft,
* Geschäftstypenwechsel.

Die 8. Auflage ist vollständig überarbeitet, zweifarbig gestaltet und in weiten Teilen neu gefasst. Zum einen ist das Kapitel zur Bestimmung der KKV-Position ergänzt und erweitert. Zum anderen sind in der Neuauflage die Kapitel zu den Geschäftstypen vollständig überarbeitet. Das Produkt- und Systemgeschäft ist völlig neu gestaltet, das Anlagen- und Zuliefergeschäft weitgehend überarbeitet.

Rezensionen:
"(...) Das Buch eignet sich aufgrund der didaktisch schlüssigen Aufbereitung des Themas sehr gut zum Studium des Marketings, aber auch Praktiker dürften die wertvollen Informationen im Alltag schätzen."
In: FORM + Werkzeug, 01/2007, zur 8. Auflage 2007