print logo

Rolf H. Ruhleder

Postfach 1303

38653 Bad Harzburg

Deutschland


Rhetorikdozent, Verkaufstrainer, Speaker


Einer der führenden Rhetorik-Dozenten und Verkaufstrainer im deutschsprachigen Raum. In mehr als 25 Jahren schulte er insgesamt über 400.000 Führun

Referenzen als Top-Speaker

1989 machte sich Rolf H. Ruhleder, damals Marketingleiter der Harzburger Akademie für Führungskräfte, mit einem eigenen Institut selbständig. Ruhleder selbst gilt als Rhetorik- und Lampenfieber-Spezialist und hat bekannte Politiker, Künstler und Top-Manager in Einzelschulungen aufgebaut. Die Schulung des Verkaufsnachwuchses ist ihm ein besonderes Anliegen. Sogar die Fußballmannschaft des Hamburger Sportvereins und Eishockey Nationalspieler hat er bereits rhetorisch auf Vordermann gebracht - für Überfallinterviews in den Halbzeitpausen ebenso wie für das "Aktuelle Sportstudio". In Zusammenarbeit mit seinen spezialisierten Trainern führt das Management Institut Ruhleder jährlich rund 200 Trainings und Großveranstaltungen mit mehr als 15.500 Teilnehmern durch. Ca. 80 % der Veranstaltungen werden firmenintern durchgeführt. Das Gesamtprogramm des MIR deckt folgende Schwerpunkte ab: Rhetorik und Körpersprache Dialektik Erfolgreiche Verhandlungsführung Führungspsychologie Etikette - Takt und Ton Verkaufsrhetorik erfolgreiches Zeit-Management Gedächtnistraining Verhaltens- und Konflikttraining Die Dauer der Seminare liegt zwischen ein bis drei Tagen. Einzeltrainings beanspruchen einen Tag. Großveranstaltungen mit 100 bis 10.000 Teilnehmern sind zwischen einer Stunde und einem Tag angesetzt. Austragungsorte sind neben Bad Harzburg, München, Frankfurt, der Timmendorfer Strand, Rottach-Egern, Cannes und Zürich.

AWD Kongress vom 05.11.2009 mit Rolf H. Ruhleder

Focus

Rhetorikdozent, Verkaufstrainer, Speaker