print logo

Seat kommt mit Focus Online auf die Apple Watch

Tomorrow Focus Media bringt seinen ersten Werbekunden auf die Apple Watch.
Pünktlich zum Verkaufsstart der neuen Apple Watch am 24. April 2015 präsentiert sich der Werbekunde SEAT in der zeitgleich gelaunchten Smartwatch App von FOCUS Online. Getreu dem Firmenmotto „Technology to enjoy“ beweist sich der Automobilkonzern damit erneut als Pionier und Vorreiter wenn es um digitale Innovationen geht. „Wir setzen auf die Apple Watch, weil wir von neuen mobilen Features und Produkten überzeugt sind. Zudem erreichen wir eine hochaffine Zielgruppe, die an den neuesten Technologien interessiert ist“, so Susanne Franz, Head of Marketing bei der SEAT Deutschland GmbH.

Das Sponsoring von SEAT findet im News-Alarm aus dem Auto- und Digitalressort statt - einem der Top-Features der neuen FOCUS Online App. Die User erhalten die Push-Nachrichten der FOCUS Online App direkt auf ihrer Apple Watch und können wahlweise auf der Watch oder am iPhone in die Artikel einsteigen. „Wir sind überzeugt, dass die Apple Watch unser Leben verändert“, so Oliver Eckert, Geschäftsführer der TOMORROW FOCUS News+ GmbH. „FOCUS Online ist in Deutschland das News-Angebot für das mobile Zeitalter. Deshalb sind wir von der ersten Stunde an dabei.“

Die Integration des Automobilkunden wurde gemeinsam mit der MediaCom Düsseldorf sowie der Kreativagentur GGHLowe umgesetzt. Sobald der Smartwatch User seinen Arm bewegt oder das Handgelenk hebt, erscheint eine dynamische Vorschau des Artikels mit einem „Präsentiert von“ Button von SEAT. „Mobile ist eines der zentralen Zukunftsfelder in der Digitalvermarktung. Daher ist es uns wichtig hier mit innovativen Vermarktungsangeboten voranzugehen. So bieten wir unseren Kunden besser denn je die Möglichkeit, technik-begeisterte Mobile-User und Early Adopter anzusprechen“, sagt Martin Lütgenau, Geschäftsführer der TOMORROW FOCUS Media GmbH.