print logo

Olympia-Reiterin Jessica Springsteen wird neue Markenbotschafterin für Tommy Hilfiger

Zum Auftakt dieser Partnerschaft wird Jessica das Gesicht der kommenden Kampagne der "Tommy Hilfiger Equestrian Family" sein.
Olympia-Reiterin Jessica Springsteen wird neue Markenbotschafterin für Tommy Hilfiger © Hilfiger Holdings Germany GmbH & Co. KG
 

TOMMY HILFIGER, ein Unternehmen der PVH Corp. [NYSE: PVH], freut sich anzukündigen, dass die US-amerikanische Profi-Springreiterin und Olympia-Medaillengewinnerin JESSICA SPRINGSTEEN ab dem 1. November 2022 Markenbotschafterin für TOMMY HILFIGER Equestrian in Europa wird: https://tommy-equestrian.com/THEfamily. Jessica SPRINGSTEEN, die hauptsächlich in Belgien lebt, vertritt das US-Springreiter-Team, für das sie zuletzt bei den Olympischen Sommerspielen 2020, die 2021 in Tokio stattfanden, eine Silbermedaille im Mannschaftsspringen gewonnen hat.

Als Botschafterin arbeitet Jessica mit Barney & Baxter Ltd. zusammen, dem offiziellen Tommy Hilfiger® Equestrian Lizenzpartner für Europa und den Nahen Osten, und trägt mit Stolz die Reitsportbekleidung von TOMMY HILFIGER Equestrian für Wettkampf, Training und Freizeit. Darüber hinaus wird Jessica als professionelle Reitsportlerin auch die Weiterentwicklung der technischen und leistungsbezogenen Produkte der Marke unterstützen.

Zum Auftakt dieser Partnerschaft wird Jessica das Gesicht der kommenden Kampagne der "TOMMY HILFIGER Equestrian Family" sein, die sich auf den engen Zusammenhalt der Reitsportgemeinschaft konzentriert; eine Gemeinschaft, in der es nicht nur um Leistung geht, sondern die, genau wie die Hilfiger-Familie selbst, die Freude am gemeinsamen Spass zelebriert.

Darüber hinaus wird Jessica das Aushängeschild und die Leaderin des neu formierten TOMMY HILFIGER Equestrian Feature Riders Teams sein, das sich aus ausgewählten Reiterinnen und Reitern aus dem Profi- und Amateursport zusammensetzt und zusammen mit den Werbemodels der Kollektionen die TOMMY-HILFIGER-Equestrian-Familie in die Community bringen wird.

Jessica Springsteen freut sich über die Möglichkeit, mit TOMMY HILFIGER Equestrian zu kollaborieren: "Ich bin begeistert, mit TOMMY HILFIGER Equestrian zusammenzuarbeiten, und inspiriert von dem Gedanken, zur Weiterentwicklung der Produkte in unserem wunderbaren Sport beizutragen!"

Martin Koller, CEO von Barney & Baxter Ltd. und offizieller Tommy Hilfiger® Equestrian Lizenzpartner für Europa und den Nahen Osten, sagt: "Mit Jessica Springsteen haben wir unsere ideale Markenbotschafterin von TOMMY HILFIGER Equestrian gefunden: Sie ist eine Tierliebhaberin, die mit Leidenschaft bei der Sache ist und eine natürliche innere und äußere Schönheit besitzt. Sie ist in erster Linie für ihre beruflichen Fähigkeiten bekannt, doch ihr müheloser und dennoch modischer Stil, ihr herausragendes Talent und ihre persönlichen Werte machen sie zur perfekten Repräsentantin."

Der Ansatz von TOMMY HILFIGER Equestrian, Mode und Performance zu vereinen, ist Teil des Markenerbes. Die Reitsportmode-Kollektion bietet eine Mischung aus gehobenem Komfort und Funktionalität, die mit der ikonischen Prep-Ästhetik der Marke verschmilzt. Die Zusammenarbeit mit Jessica Springsteen als Markenbotschafterin spiegelt das strategische Engagement von TOMMY HILFIGER Equestrian wider, die Reitsport-Community mit aufregenden Reitsport-Kollektionen zu versorgen - funktional, schick, cool und immer mit einem Twist - um das volle Potenzial der Marke zu erschliessen.

Die TOMMY-HILFIGER-Equestrian-Kollektion wird von der Barney & Baxter AG - offizieller Tommy Hilfiger® Equestrian Lizenzpartner für Europa und den Nahen Osten - entworfen, produziert und vertrieben und ist online sowie bei ausgewählten Handelspartnern in Europa und dem Nahen Osten erhältlich.