print logo

Ginsheimer Versandspezialist verschickt jetzt auch CO2-neutral


Ginsheim-Gustavsburg, 15. Juni 2009. Die Ginsheimer Spezialisten für integrierte Marketing- und Vertriebslösungen versenden jetzt auch CO2-neutral. Hierzu schloss atrikom fulfillment mit der Deutschen Post World Net einen entsprechenden Vertrag für die Nutzung des Programms „GoGreen“. Das aktuell stark wachsende Unternehmen setzt GoGreen für sämtliche eigene Sendungen ein und legt den umweltfreundlichen Extra-Service darüber hinaus seinen zahlreichen Kunden nahe.

„Wir sind sehr engagiert bei diesem faszinierenden Projekt dabei,“, sagt Daniel Deckers, einer der beiden Gründer und geschäftsführenden Gesellschafter von atrikom fulfillment, Ginsheim-Gustavsburg, „wir sehen uns hier in einer globalen Verantwortung für unsere Umwelt und freuen uns sehr, dank GoGreen unseren CO2-Verbrauch ausgleichen zu können. Jetzt wünschen wir uns, das möglichst viele unserer Kunden mitziehen!“

Die Idee hinter GoGreen: die CO2-Belastung der Umwelt wird durch die Realisierung verschiedene Umweltprojekte ausgeglichen, die die Deutsche Post World Net mit der Go Green-Gebühr finanziert. Beispielsweise werden Brasilien Wasserkraft- oder in Indien Biomasseanlagen gebaut oder in Costa Rica Teile des Regenwaldes wieder aufgeforstet. Jede GoGreen-Sendung trägt das entsprechende Logo und dokumentiert die gelebte ökologische Verantwortung der Versender.

Weitere Informationen im Internet unter http://www.atrikom.de.

Über atrikom fulfillment:

Die atrikom fulfillment Gesellschaft für Projekt-Dienstleistungen mbH wurde 1992 von Daniel Deckers und Ulrich Frömelt gegründet und ist zentral im Rhein-Main-Gebiet ansässig. Die Kernkompetenz liegt in der Realisation von cross-medialen Marketing-,Vertriebs- und Verkaufsförderungsprojekten für namhafte Kunden aus den Branchen Touristik und Finanzdienstleistung sowie aus der Automobil-, Chemie- und Papierindustrie.

Das Dienstleistungsunternehmen unterstützt seine Kunden mit Komplettlösungen im Direkt-, Handels- und Veranstaltungsmarketing sowie im eBusiness. Alle Dienstleistungen aus den Bereichen Beratung, IT-Systementwicklung, Database Marketing, Call Center und Kommunikations-Service, Kreation und Druckproduktion, Lager und Fulfillment sowie Lettershop und Handling können individuell nach Bedarf des Kunden eingesetzt werden.

Am Firmensitz in Ginsheim-Gustavsburg arbeiten derzeit 100 festangestellte und 250 freie Mitarbeiter sowie 10 Auszubildende.