print logo

Gilt im Handel: „Bitte kommen Sie nicht wieder”?

Auch im fünften Teil seiner Kolumne befasst sich Sven Bruck mit dem Handel.
| 14.12.2016
Auch im fünften Teil seiner Kolumne befasst sich Sven Bruck mit dem Handel.

Wenn Unternehmen doch möchten, dass ihre Kunden wiederkommen, warum arbeiten sie dann dagegen an? Was zunächst wie eine provokante These erscheint, hat durchaus Hand und Fuß, so beweist es Sven Bruck in seinem neuesten Acquisa-Artikel. Denn viele Händler treiben ihre Kunden in die Onlinewelt, was schließlich große Chancen für individuelle Kundenbetreuung zunichtemachen kann. Wie Sie diesem Irrweg entgehen und trotz oder gerade durch Digitalisierung die richtige Mischung für eine emotionale Ansprache finden, das lesen Sie in der neuesten Kolumne des CRM-Experten.

Hier geht es zum Artikel:
https://www.haufe.de/marketing-vertrieb/crm/warum-der-stationaere-handel-multichannel-falsch-versteht_124_389440.html