> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Elektronik ganz oben auf dem Social-Media-Wunschzettel

Social-Media-Beiträge zu Weihnachtswünschen: Elektronik-Produkte, vor allem Smartphones, sind besonders beliebt.

Das Weihnachtsfest naht und steht neben Besinnlichkeit vor allem für Geschenke. Im Netz äußern viele Nutzer ihre Wünsche. Doch welche Produkte und Marken sind dieses Jahr besonders gefragt? Um diese Frage zu beantworten, hat VICO Research & Consulting, Experte im Bereich Social Media-Monitoring und -Analysen, fast 50.000 deutschsprachige Social Media-Beiträge analysiert. Die Ergebnisse: Elektronik-Produkte, vor allem Smartphones, sind besonders beliebt und die Kosmetik-Marke NYX ist dank diverser Influencer gefragter als Apple. Manch einer wünscht sich hingegen einfach nur eine neue Regierung.

Insgesamt wurden in rund 15.500 der von VICO Research & Consulting analysierten Beiträge Aussagen zu Produkt-Wünschen getroffen. In rund einem Drittel dieser Beiträge wünschten sich die Nutzer Elektronik-Produkte. Besonders gefragt waren Smartphones, gefolgt von Spielekonsolen und Kameras. Fast 17 Prozent wünschen sich nicht-elektronische Unterhaltungs-Produkte wie Bücher, Spielzeug oder Kuscheltiere. In knapp zwölf Prozent der Beiträge äußern die Nutzer zudem Mode-Wünsche in den sozialen Netzwerken. Etwas mehr als 19,1 Prozent der Beiträge ließen sich nicht eindeutig kategorisieren. Hier wurden neben Geld-Wünschen auch der Wunsch nach Gesundheit, weißer Weihnacht, Weltfrieden und nicht zuletzt einer neuen Bundesregierung geäußert.

Kosmetik: NYX dank Influencer die angesagteste Marke

Auch der Wunsch nach Kosmetik-Produkten wurde in rund 8,3 Prozent der analysierten Beiträge laut. Über die Hälfte davon bezieht sich allerdings auf Kosmetik-Kalender, die im Rahmen diverser Influencer-Kooperationen verlost wurden. Dadurch ist die Kosmetik-Marke NYX auch die meist erwähnte Marke im Untersuchungszeitraum zwischen dem 14. November und dem 11. Dezember 2017. In rund 1690 Beiträgen wurde die Marke im Zusammenhang mit Geschenke-Wünschen erwähnt und damit etwa 150 Mal mehr als Apple. Dahinter platzieren sich mit Essence, Maybelline und Balea weitere Kosmetik-Marken aufgrund der Influencer-Kooperationen, Sonys Playstation wird immerhin die sechst-beliebteste Marke, gefolgt von Nintendo, Lego, Microsofts X-Box und Samsung.

Insgesamt äußerten deutlich mehr Frauen als Männer ihre Weihnachtswünsche im Netz. 77 Prozent der Wunsch-Beiträge wurden von dem weiblichen Geschlecht verfasst. Dementsprechend wurden nur rund 23 Prozent der Beiträge von Männerhänden getippt. Auffällig ist in diesem Zusammenhang, dass Frauen ihre Wünsche meist detaillierter äußern und zudem oft auf der Suche nach Geschenken für die ganze Familie sind. Männer hingegen sind häufig auf der Suche nach Elektronik-Produkten oder einem Geschenk für die Liebste.

Marc Trömel, Geschäftsführer von VICO Research & Consulting, kommentiert die Analyse: “Im Zuge der Digitalisierung kaufen nicht nur immer mehr Menschen ihre Weihnachtsgeschenke im Netz, sondern äußern auch ihre Geschenke-Wünsche in den sozialen Netzwerken. Für Online-Händler ist es natürlich spannend zu wissen, welche Marken und Produkte besonders gefragt sind - auch über die Weihnachtszeit hinaus. So wurde die Kosmetik-Marke NYX im Zeitraum unserer Analyse am häufigsten erwähnt. Das ist das Resultat einer überaus erfolgreichen Influencer-Kampagne, von der auch andere Kosmetik-Marken profitiert haben und stellt natürlich nur eine Momentaufnahme dar. Es ist aber auch interessant zu sehen, dass einige Nutzer keinen Wert auf materielle Dinge legen und sich stattdessen weiße Weihnacht, Weltfrieden oder eben eine neue Bundesregierung wünschen.”

Um die Netz-Stimmen zum Thema Virtueller Wunschzettel zu analysieren, hat VICO Research & Consulting zwischen dem 14. November und 11. Dezember 2017 rund 50.000 öffentliche Beiträge aus Twitter, sozialen Netzwerken wie Facebook oder Google+, Blogs, Foren, sowie News-, Q&A-, Video- und Bild-Portalen analysiert.

Die beliebtesten Produkte auf dem Wunschzettel

Produktgruppe - Anzahl Beiträge - Anteil (in Prozent)
Elektronik - 5238 - 33,4
Smartphones - 2.205 - 14,1
Spielekonsole - 950 - 6,1
Kamera - 651 - 4,2
Laptop - 568 - 3,6
Tablet - 430 - 2,7
TV - 289 - 1,8
Kopfhörer - 145 - 0,9
Sonstiges - 3018 - 19,1
Kalender - 441 - 2,8
Geld - 930 - 5,9
Gesundheit - 713 - 4,5
Weiße Weihnachten - 462 - 2,9
Weltfrieden - 391 - 2,5
Bundesregierung - 81 - 0,5
Unterhaltungs-Artikel - 2629 - 16,8
Buch - 1.353 - 8,6
Spielzeug - 658 - 4,2
Kuscheltier - 181 - 1,2
Fahrrad - 186 - 1,2
Merchandising - 251 - 1,6
Mode - 1882 - 12,1
Schmuck - 602 - 3,8
Kleidung (allgemein) - 369 - 2,4
Schuhe - 321 - 2,1
Tasche - 262 - 1,7
Winterjacke - 147 - 0,9
Mütze - 104 - 0,7
Pullover - 77 - 0,5
Kosmetik - 1291 - 8,3
Kosmetik-Kalender - 659 - 4,2
Kosmetik - 370 - 2,4
Parfum - 262 - 1,7
Tiere - 1049 - 6,7
Haustier - 539 - 3,4
Pferd - 510 - 3,3
Events - 587 - 3,8
Konzerttickets - 285 - 1,8
Urlaub - 231 - 1,5
Massage - 71 - 0,5
Gesamt - 15694 - 100,00

Tabelle 1: Kommunikationsanteile der W