> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo
12.10.2018 - 12.10.2018 | München | Seminar

Das Storytelling ist im B2B-Geschäft angekommen. Mittels Storytelling begeistern Sie Ihre Businesskunden – beispielsweise auf Ihrer Corporate Website.

Kommentar (z.B. Halle und Standnummer)
Das Storytelling ist im B2B-Geschäft angekommen. Mittels Storytelling begeistern Sie Ihre Businesskunden – beispielsweise auf Ihrer Corporate Website. Warum und wie Storytelling im Web funktioniert und welche Story Sie mit Ihrer Designentscheidung und Seitenstruktur transportieren, erfahren Sie in unserem Workshop „Digitales Storytelling im B2B“.

Anhand von Cases und praktischen Übungen erlernen Sie, wie eine zielgruppendefinierte Benutzerführung aussehen kann und mit welchen Medientypen die meiste Aufmerksamkeit erzielt wird. Wir gehen dabei auf die Möglichkeiten für B2B-Portale und -Websites im Allgemeinen und auf spezifische Multimediaformate unter Nutzung von Content Management Systemen im Besonderen ein.

Agenda


+ Storytelling im Web und warum es im B2B funktioniert
+ Segmentierung der Benutzergruppen
+ Versteckte Botschaften – welche Story Designentscheidungen und Seitenstruktur transportieren
+ Redaktionsworkflows
+ Technische Grundlagen bei der Benutzerführung
+ Multimediaformate und Mehrsprachigkeit
+ Conversion-Points

Teilnehmer


+ Der Workshop eignet sich insbesondere für Redakteure von Content Management Systemen und Marketing Mitarbeiter.

Teilnehmerzahl


+ Maximal 12 Personen pro Workshop.
+ Pro Unternehmen können maximal 2 Personen teilnehmen.

Termin


München – 12.10.2018 /9:00 -13:30 Uhr
(bei mst group GmbH, Leopoldstrasse 256, 80807 München)


Ihr Trainer


Janis-Schibalski-NeofonieJanis Schibalski ist seit über 20 Jahren im Projekt- und Agenturgeschäft tätig und begleitet aktuell als Digital Strategy Consultant der Neofonie die Weiterentwicklung von B2B-Plattformen. Hierfür bringt er ein breites technisches Know-how, umfassende Erfahrung mit User-Trackings und BI-Auswertungen als auch ein userzentriertes Design-Thinking aus zahlreichen webbasierten B2B-Projekten sowie vielfältigen Positionen als Entwickler, Projektmanager, Creative Director und leitender Produktmanager mit. Im Zentrum seines Handelns stehen die Entwicklung und Optimierung von Markenauftritten sowie der Produktentwicklung.

Preis


+ 139 Euro netto (inkl. Getränke & Kursmaterial)


HIER TICKET SICHERN