> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo
18.02.2016 - 18.02.2016 | Wien

Auf der 1-tägigen Konferenz referieren Branchenkenner über Produktinnovationen und praxistaugliche Lösungen für datengetriebenes Marketing.

Kommentar (z.B. Halle und Standnummer)
16. Februar 2016: München
18. Februar 2016: Wien

BIG DATA Marketing Day - Power-Konferenz für datengetriebenes Marketing: Auf dem BIG DATA Marketing Day referieren führende Experten über Produktinnovationen und praxistaugliche Lösungen für zeitgemäßes Marketing. Die vielfältigen Themen reichen von Quick Wins für das Marketing über Data Creativity und Data Leakage Data bis zu personalisierten Videokampagnen. Frühbucher-Tickets nur 149.- Euro zzgl. MwSt.

Auf der 1-tägigen Konferenz referieren Branchenkenner über Produktinnovationen und praxistaugliche Lösungen für datengetriebenes Marketing. Alle Informationen sind thematisch fokussiert und werden professionell moderiert. Die Fachbesucher erhalten aufgrund des sehr lösungsbezogenen Konferenzprogramms einen umfassenden Überblick der neuesten Entwicklungen des Jahres und somit Transparenz für ihre Investitionsplanungen.

Die inhaltliche und organisatorische Ausrichtung der Konferenz orientiert sich an den folgenden Eckpunkten:

- Aufzeigen von Einsatzmöglichkeiten
- Vorstellen von Lösungsansätze, Vorgehensmodelle und Best Practices
- Vermitteln von Orientierungspunkten und Empfehlungen aus der Praxis
- Informationen zu Rechtsvorschriften und Datenschutz
- Fördern von Networking und Wissensaustausch

Themen 2016:

- Big Data – Quick-Wins für das Marketing
- Das Geld liegt in Ihren Daten - weshalb Big Data Ihr Marketing revolutionieren sollte!
- Marketer und Daten: Zu Tode gefürchtet ist auch gestorben
- Data Leakage: Wie Sie Ihre Konkurrenz erfolgreicher machen
- Nutzerzentrisches Marketing– Performance Display für Apps, Tablets und Smartphones
- Verbesserte Datenstrategie: Steigern Sie den Wert Ihrer Datenmanagement-Plattform mit 5 leicht umsetzbaren Best-Practice-Tipps
- (Big) Data Creativity – Daten als Schlüssel zu mehr Kreativität in Marketing und Vertrieb
- Personalisierte Videokampagnen in Kombination mit Big-Data, Programmatic-, und Dynamic-Advertising
- Predictive Customer Interaction – Einsichten jenseits von Attribution
- Mobile Werbung durch Location Data im Mediamix nutzen
- Data Driven Marketing – Individuell und relevant kommunizieren - So einfach gewinnen Sie neue Kunden!
- Big Data als Game Changer für Marketing und Sales
- Von Big Data über Data Science zu Smart Data – wie macht das der HEROLD?
- uvm...

Die Beschleunigung von Prozessen und ganzen Märkten erreicht permanent neue Dimensionen. Wenn heutzutage von BIG DATA die Rede ist, dann handelt es sich um Daten von Millionen von Kunden und Milliarden Transaktionen. Es sind Daten, die es in dieser Form und Vielfalt früher nicht gab oder die man lange Zeit als praktisch nicht analysierbar einstufte. Die Menge und Vielfalt von Daten, die für Analysen zur Verfügung stehen, fallen ebenfalls darunter. BIG DATA zu analysieren, erfordert für viele Unternehmen einen Paradigmenwechsel, vor allem, wenn dies in Echtzeit erfolgen muss. Aber gerade daraus resultieren eine Vielzahl von neuen Möglichkeiten. Denn noch nie gab es so viele, wertvolle Informationen über Kunden und Märkte. Vorhersagen werden präziser und Unternehmen können viel feinere, aber signifikante Zusammenhänge identifizieren und nutzen. Somit können Kundensegmente gezielter und schneller angesprochen werden. Produkte und Services lassen sich maßgeschneidert dem Bedarf von Kunden anpassen (Design to Value) und so deren Zufriedenheit deutlich steigern.

Kurz gesagt, hilft Big Data dabei:

Geld und Zeit zu sparen
Prozesse zu optimieren
Zielgruppen effizienter zu erreichen
Kundenbedürfnisse vorherzusagen
Neue Kunden zu generieren

Es verwundert daher nicht, wenn aus Sicht vieler Marketingleiter die Analyse von BIG DATA eine der zentralen Herausforderung der kommenden Jahre sein wird. Grund genug eine Business Plattform zu schaffen, auf der sich Lösungsanbieter präsentieren können.



Infos und Anmeldung: http://www.bigdata-marketing-day.com/