> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo
26.10.2013 - | Mainz

Impulse für die Trainings-Praxis: Bewegte Weiterbildung. „Bewegung“ im Zusammenhang mit Weiterbildung zeigt vielerlei Facetten.

Kommentar (z.B. Halle und Standnummer)
GABAL Herbst-Impulstag 2013
Samstag, 26. Oktober 2013, Erbacher Hof Mainz

Einmal geht es um Entwicklung und Entwicklungen innerhalb von Training, Beratung und Coaching selbst:

Wie ist das mit immer wieder neuen Moden, vielleicht in Wahrheit nur als „alter Wein in neuen Schläuchen“? Was tragen moderne Formen wie „virtuelle Lernräume“ zur Entwicklung von Weiterbildung bei? Dann kommt zum Zweiten das Bewegtsein der Teilnehmenden an Maßnahmen ins Spiel, von der körperlichen Übung nach der Mittagspause bis hin zum Sprachenlernen beim Nordic Walking oder Langlauf.

Wie ist das nun mit höherem Lernerfolg, wenn Denken und Handeln miteinander verknüpft werden? Welche Verbindungen lassen sich zwischen Sport-Training und bildendem Training herstellen, was können Weiterbildner vom Sport lernen? Was kann uns die Hirnforschung zum Wirken von Bewegung beim Lernen sagen?

Kommt drittens auch noch der „Change“ dazu, die Veränderungen in jenen Menschen, die durch Lernen und Handeln weiter führenden Wandel erreichen möchten. Hierin liegt ja der Ausgangspunkt, die Motivation für den Einsatz von Weiterbildung …

Ergänzt ist das Programm durch konkrete Übungen und Ansätze, die Teilnehmende am Herbst-Impulstag in kurzen, sehr bewegten Einheiten mitmachen und mitnehmen können.


Weitere Informationen hier:
http://www.impulstage.gabal.de/herbst-impulstag.html