> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Jahresplanung: Mit oder ohne Beteiligung der Mitarbeiter?

Ursula Liphardt | 16.11.2015

Für viele Unternehmen ist dies immer noch eine Frage, wenn es um die Planung des neuen Jahres geht. Wenn Sie 2016 erfolgreich sein wollen, dann kann die Antwort nur „Mit“ lauten. Die Angst vieler Unternehmer/Führungskräfte vor der Umsetzung ist jedoch groß, dabei kann es so einfach sein. Beteiligen Sie z.B. Ihre Mitarbeiter, in dem Sie ihr Feedback zur aktuellen Unternehmenssituation einholen. Zu aufwendig, zu zeitintensiv!

Im digitalen Zeitalter muss das nicht mehr so sein. Schon mal über eine Online-Mitarbeiterbefragung nachgedacht? So können Sie allen Mitarbeitern über einen Link den Zugang zur Umfrage geben, die zeitaufwendige Zusammenfassung der Ergebnisse übernimmt das System. Wenn Sie darüber hinaus noch externe Expertise für die Auswertung der Ergebnisse und die Auflistung der Handlungsfelder hinzunehmen, dann gewinnen Sie wertvolle Zeit und können sich voll und ganz auf das Gespräch und die Diskussion mit den Mitarbeitern konzentrieren, wenn Sie Ergebnisse, Ziele und Maßnahmen für 2016 kommunizieren.

Wie sehen Ihre Vorbereitungen für 2016 aus?
Hat Sie die Frage „Mit oder ohne“ nachdenklich gemacht? Überlegen Sie gerade, wie Sie eine Online-Mitarbeiterbefragung realisieren können, dann schauen Sie doch einfach mal unter www.die-pro-fit-macher.eu/fitnesscheck/fitnesscheck-online-team/