> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Omnichannel für das Produktmarketing bei EMSA

EMSA führt das eggheads-PIM-System ein
Wolfgang Wichert | 26.10.2017

Digitale Transformation, steigende Kundenerwartungen und der Wettbewerbsdruck stellen Vertrieb und Marketing vor neue Herausforderungen. In diesem Zeitalter ist die Kommunikation über Tablets und Co. nicht mehr wegzudenken. Interessenten und Kunden sind von der Nutzung der digitalen Medien überzeugt, wollen trotz alledem auf die persönliche Beratung am Point of Sale nicht verzichten. Somit konzentrieren sich Unternehmen auf die digitalen Medien, um die Interaktion zwischen ihnen und dem Kunden zu fördern sowie von ihren Produkten und Services zu begeistern. Insbesondere geht hierbei der Trend zur Vertriebs-App. Der Mitarbeiter hat die Möglichkeit während des Verkaufsgesprächs, die Informationen und Angebote jederzeit und ganz individuell auf den Kunden abzustimmen. Vorrangig sollten jedoch jegliche Geschäftsprozesse analysiert und auf Basis dieser Analyse ein Konzept entwickelt werden, um eine App als effizientes Medium zum Geschäftserfolg einzusetzen.

Im Zeitalter der zunehmenden Vernetzung bestimmen digitale Medien die Kommunikationskultur, Informationen können jederzeit und von jedem Ort auf der Welt abgerufen werden. Mit einer Vertriebs-App ist eine gewisse Systematik vorhanden, mit der die lange Suche nach dem richtigen Dokument in der Aktentasche ein Ende hat. Auf das gesamte Produktportfolio kann innerhalb kürzester Zeit zugegriffen werden und die Betreuung am Point of Sale wird mit einer simplen Veranschaulichung der Unterlagen intensiviert. Auf dieser Weise können Verkaufsprozesse optimiert werden, wie bei der EMSA GmbH. EMSA zählt zu den bekanntesten Marken der Konsumgüterbranche. Das mittelständische Unternehmen mit Hauptsitz in Emsdetten gilt seit mehr als 60 Jahren als führender Hersteller von qualitativ hochwertigen und innovativen Produkten in den Segmenten Haushalt und Garten. Der Vertrieb der Produkte erfolgt international in 80 Ländern. Bei dieser Produktvielfalt ist der Einsatz einer Vertriebs-App unerlässlich.

Der Auftrag lautete: „Entwicklung einer Vertriebs-App zur Optimierung der Verkaufsprozesse“.

Der Softwarehersteller eggheads nahm sich dieser Herausforderung an. Dabei wurde zunächst der EMSA GmbH eine umfangreiche Analyse der Geschäftsprozesse angeboten, um die optimalen Maßnahmen für den Weg der digitalen Transformation zu ermitteln. Zudem wurde zur technischen Realisierung der App die Zusammenarbeit mit einem weiteren Dienstleister vereinbart. Somit erhielt EMSA einen Partner zur technischen Umsetzung der gewünschten App sowie einen Partner, welcher einen intensiven Beratungsprozess zur Analyse der Geschäftsprozesse vollzieht. Mit dieser Analyse wurde auch die Idee gefestigt, dass für die Erstellung und Steuerung sämtlicher Kataloge, Flyer, Broschüren als auch digitaler Medien, Videos, Bilder, Logos sowie der Unternehmenswebsite der EMSA GmbH zukünftig eine technische Unterstützung hinsichtlich effizienter Produktdatenpflege benötigt wird. Bei dieser Komplexität an Daten ist die eggheads Suite die ideale Lösung, um die zukünftige Vertriebs-App mit Content zu befüllen. Die eggheads Suite ist eines der führenden Standardsoftwaresysteme im Bereich Produkt Informations Management (PIM). Von Stammdaten- über Medien-Management bis hin zur Katalogproduktion werden alle Prozesse durchgängig in einem System unterstützt.

EMSA wurde die Lösung der eggheads Suite, einer zentrale Produktdatenbank, zur Verfügung gestellt. Diese unterstützt die Unternehmensprozesse und dient besonders als Hilfestellung bei der Arbeit der betroffenen Abteilungen. Unter anderem wurden Maßnahmen hinsichtlich vereinfachter Produktdatenpflege und dem dazugehörigen Media-Asset-Management (MAM), Fremdsysteminteraktionen beispielsweise zum ERP-System und Printausleitungen sowie eine App-Schnittstelle umgesetzt. Mit der Einführung der Produktdatenbank erfolgt die Integration der Produktdaten in acht verschiedenen Sprachen. Die Daten für den Produktkatalog der EMSA GmbH gehen aus der eggheads Suite hervor und auch gewünschte Inhalte werden in die Vertriebs-App importiert. Ein positiver und auch technologischer Aspekt der Einführung der eggheads Suite ist die Harmonie zum bereits im Unternehmen EMSA eingerichteten SAP-System. Zusammenfassend wird der EMSA GmbH, über die vom App-Dienstleister entwickelte Vertriebs-App, eine PIM Anwendung, ein zentrales Medienmanagement und ein Printmodul zur Verfügung gestellt, sowie die Möglichkeit weitere externe Systeme, wie beispielsweise ein CRM-System anzubinden wird durch Schnittstellen realisiert.

EMSA nutzt die Veränderungen im digitalen Zeitalter als wesentliche Chance, seine Produkte und Dienstleistungen mit der App optimal zu präsentieren und in Kombination mit der eggheads Suite Prozesse zu optimieren, Abläufe zu beschleunigen sowie Kosten und Zeit zu sparen.

Daniela Heisig, Marketingleiterin bei EMSA: „In Gesprächen über die Ursprungsidee, eine funktional passende und optisch ansprechende App für den Vertrieb entwickeln zu lassen, hat sich schnell heraus gestellt, dass wir mehr brauchen und wollen. Die sehr gute Beratung durch eggheads hat uns dabei unterstützt und letztendlich überzeugt und wir sind froh, mit eggheads den richtigen Partner für die Umsetzung unserer Ideen gefunden zu haben.“

„Das EMSA-Projekt hat uns wieder einmal gezeigt, dass unser Ansatz, Kunden vor einer Kaufentscheidung sehr nutzenorientiert und individuell zu beraten der richtige Weg ist. Unsere Kunden sind langjährige Partner für uns, mit denen wir auch nach einer Implementierung der eggheads Suite in regelmäßigem Austausch stehen. Mit EMSA begrüßen wir einen weiteren Kunden in der eggheads Community und freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.“ Wolfgang Wichert, Geschäftsführer eggheads GmbH

Fazit
- Vertriebs-App für den Point of Sale (Technologiepartner)
- SAP-Anbindung
- PIM- und MAM-Anbindung
- Anbindung zu weiteren Konzerninternen Produktsystemen
- Übersetzungsmanagement
- Befüllung von Kundensystemen