print logo

Digitalisierung Made in China

Wie China mit KI und Co. Wirtschaft, Handel und Marketing transformiert.
Autor: Claudia Bünte, Alexandra Stefanov, Till-Hendrik Schubert,
2021, 238 Seiten, 19,99 EUR ISBN: 9783753405797

Künstliche Intelligenz und digitale Transformation gelten als DIE Schlüsselthemen des 21. Jahrhunderts. China ist auf gutem Weg, hier Weltmarktführer zu werden. Dieses Buch widmet sich den wichtigsten Fragen rund um die Digitalisierung und beleuchtet die Entwicklung in China für Wirtschaft, Handel und Marketing. Es lässt über 20 ExpertInnen zu Wort kommen - sie berichten praxisorientiert von ihren Erfahrungen im Reich der Mitte. Es gibt außerdem Tipps und Hinweise dazu, wie sich europäische ManagerInnen aktiv auf die Herausforderungen einstellen können, die sich aus dieser chinesischen digitalen Transformation ergeben. Inhalt: - Relevanz der digitalen Transformation und KI für die Wirtschaft - Mythos und Wirklichkeit zum Nutzen und Grenzen von KI in der Wirtschaft - Dynamik der wirtschaftlichen Entwicklung und der Digitalisierung Chinas im Vergleich zu anderen Industrienationen - Überblick über Datenschutz in China und Europa und wieso der Datenschutz Grundlage für die Digitalisierung Chinas ist - Rolle von Innovation und Kreativität, SuperApps, Plattform-Ökosystemen, mobilem Bezahlen und Livestreaming für die Wachstumsdynamik, den Handel und das Marketing in China - Übersicht über Definition, Entwicklung und Beispiele für New Retail und New Marketing in China - ExpertInnentipps, wie europäische ManagerInnen sich diese digitale Revolution für ihre Unternehmen und Märkte in Europa zu Nutze machen können - Serviceteil: Die 13 am häufigsten gesuchten Fachbegriffe zu Digitalisierung und KI kurz erklärt