print logo
- Anzeige -

Face-Lift für Ihre Kampagnen

Anforderungsprofile für Kampagnen oder vorgefertigte Templates bringen eine dringend benötigte Struktur in oftmals komplexe Prozesse.
Reinhard Janning | 27.08.2014
In welchen Situationen regen Marketing-Mitarbeiter in Ihrer Organisation zu neuen Marketing Automation Kampagnen an? Wenn in Ihrer Antwort nun die Wörter „Wasserspender“ oder „kleine gelbe Post-its“ auftauchen – und das ein oder andere Mal bereits Verwirrungen oder Fehler bei der Erstellung von Kampagnen auftraten – sollten Sie sich ernsthaft überlegen, ob Sie diesen Prozess in Zukunft nicht vielleicht etwas formaler gestalten wollen.
Anforderungsprofile für Kampagnen oder vorgefertigte Templates bringen die dringend benötigte Struktur in diese oftmals komplexen Prozesse.

included image
www.JenaFoto24.de/pixelio.de

Das Anforderungsprofil

Ein Anforderungsprofil kann beispielsweise in einem Excel Arbeitsblatt oder in einem Word Dokument festgehalten werden und ermöglicht es, alle Details, die für die Erstellung einer Kampagne benötigt werden, in einem Dokument zusammenzufassen. So muss das Implementierungsteam, wenn eine Kampagne ansteht, sich nicht jedes Mal wieder an den Antragsteller richten, um zusätzliche Informationen für die Erstellung der benötigten Assets oder die Entwicklung von Kampagnenabläufen zu erfragen. Ein Prozess, der die Fehlerwahrscheinlichkeit deutlich verringert und durch einen Abfragemechanismus die Unterschlagung spezieller Features (beispielsweise Call-to-Action Buttons oder Bilder) geradezu unmöglich macht.

Template zur Kampagnendurchführung

Ein simples Excel Arbeitsblatt bietet einen Weg, jegliche Informationen abzufragen, die von einem Antragsteller benötigt werden.

Das Kampagnen-Antragsformular ermöglicht dem Antragsteller eine vereinfachte Arbeitsweise, frei nach dem Motto: „Einmal aufgesetzt und fertig“. Hat der Beantragende erstmal alle nötigen Informationen niedergeschrieben, ist sein Beitrag zur Kampagnenplanung praktisch schon erledigt. Er kann sich so wieder seinen anderen Projekten widmen, wohlwissend, dass alles beisammen ist, was es zum Gelingen einer effektiven Kampagne braucht.

Templates: Die perfekten Zeitsparer

Eine ungemein wertvolle Ergänzung für einen genau definierten Anforderungsprozess sind vorgefertigte Templates, die vom Antragsteller spezifiziert wurden. E-Mail-, Landingpages- und Formular-Templates sind die gängigsten, doch auch Kampagnen oder Programm-Templates sind außerordentlich hilfreich.

Die meisten Marketingverantwortlichen benötigen lediglich eine begrenzte Anzahl an Templates, um den Großteil ihres Bedarfs zu decken. Wenn Sie Ihre Templates also bereits im Vorfeld erstellen, so hat das gleich mehrere Vorteile:

• Schnelle Produktion

• Höhere Präzision und Genauigkeit

• Kürzere Anlaufphase für neue Mitarbeiter


Template: Tabellen-Auswahlliste

Sollten Sie in Ihrer Organisation diese Option anbieten, so muss der Antragsteller lediglich das gewünschte Template aus einer Auswahlliste im Antragsdokument auswählen. Der Implementierungs-Manager kopiert das Template dann einfach, führt die nötigen Änderungen durch, und baut das Asset so in einem Bruchteil der Zeit auf, die er jedes Mal für die komplette Neuaufsetzung bräuchte.

Selbst wenn Sie bei beiden Prozessen den Hut aufhaben, also sowohl Antragsteller als auch Implementierungsmanager sind, ist es dennoch eine gute Idee, diese Templates zu entwickeln und in Ihren eigenen internen Prozess miteinzubauen. Sie sparen einfach erheblich an Zeit und Aufwand.

Optimieren Sie die Produktion mit dem Kampagnen-Anforderungsprozess

Wir haben festgestellt, dass die Einführung eines Kampagnen-Anforderungsprofils und entsprechender Templates das Leben für Jedermann viel einfacher macht. Es gibt den Antragstellern die Freiheit, kreativ zu sein und sich keinen Kopf um Details machen zu müssen. So sorgt man für Top-Effizienz im Job. Und am Ende resultiert dieser formale Einführungsprozess in effektiveren und qualitativ hochwertigeren Kampagnen – und das klingt doch wie Musik in unseren Ohren, oder?

Möchten Sie gerne mehr über Kampagnen-Anforderungsprofile und vorgefertigte Templates erfahren, um künftig effektivere und hochwertigere Marketing Automation Kampagnen zu erstellen?

Informieren Sie sich in hierzu in unserem DemandCenter