print logo

So finden Sie das passende CMS

Eine Anleitung für die Auswahl des passenden Software-Anbieters
Episerver GmbH | 31.01.2020

Welche Ziele möchten Sie 2020 mit Ihrer Webseite erreichen? Und haben Sie alles, was Sie dafür benötigen?

Eine Unternehmenswebseite muss schon längst viel mehr sein als eine digitale Visitenkarte. Um Content effektiv einzusetzen fehlt es allerdings allzu oft sowohl an der richtigen Online-Strategie, als auch den technischen Voraussetzungen.

So finden Sie den passenden Software-Anbieter, der Sie dabei unterstützt Ihre Ziele zu erreichen:

1. Ist-Analyse und Anforderungskatalog

Führen Sie im ersten Schritt eine Ist-Analyse durch. Auf dieser Basis lässt sich ein Anforderungskatalog erstellen, der alle relevanten Themen für die Entscheidung enthält. Dazu zählen beispielsweise Architektur, Sicherheit oder Content Erstellung.

2. Zeitplan und Budget

Nun gilt es einen Zeitplan mit verschiedenen Meilensteinen zu definieren und das Budget festzulegen. Hier sollten Sie auch die Aufwendungen für das initiale Setup und den laufenden Betrieb berücksichtigen.

3. Anbietersuche

Erstellen Sie anschließend eine Longlist mit Anbietern, die möglicherweise in Frage kommen. Gleichen Sie diese mit dem Anforderungskatalog ab und streichen Sie unpassende Kandidaten. Übrig bleibt eine Shortlist von bis zu fünf Anbietern.

4. Evaluation

Stellen Sie diesen ein umfassendes Briefing zu Verfügung und bitten Sie sie, den Anforderungskatalog auszufüllen. Eine Produkt-Demo unterstützt Sie außerdem bei der finalen Entscheidung. Mit ihr bekommen Sie einen Einblick, wie die tägliche Arbeit mit dem CMS aussieht.

 

Der Episerver Content Management System Evaluator's Guide führt Sie Schritt für Schritt durch den Auswahlprozess inkl. Beispiel-Anforderungskatalog: Jetzt herunterladen