print logo

Sieben Tipps für eine erfolgreiche Homepage

67,1 Prozent der Deutschen, das sind 43,49 Millionen Menschen, sind online. Nutzen Sie deshalb Ihre Homepage zur Kundengewinnung.
Gabriele Braun | 23.03.2010
1. Navigation

Für die Navigation ist es wichtig, die Inhalte Ihrer Website thematisch zu bündeln. Planen Sie dies aus Sicht des Kunden. Nach welchen Kriterien klickt sich dieser durch Ihr Angebot? Welche Surfgewohnheiten herrschen vor? Je übersichtlicher Ihre Website ist, desto schneller kommt Ihr Kunde ans Ziel. Eine komplizierte Navigationsstruktur lädt nicht zum langen Verweilen auf der Website ein.



2. Content is King

Man kann es nicht häufig genug sagen: Content is King. Gerade im Online-Marketing gilt dies in allen Bereichen. Ob Webseite, Newsletter, Twitter, Facebook. Achten Sie deshalb darauf, dass Sie Ihre Zielgruppe nicht langweilen. Bieten Sie aktuelle Inhalte: zum Beispiel über ein neues Gerichtsurteil, über Ihren nächsten Messeauftritt oder Vortrag.



3. Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Was nützen aktuelle und gute Inhalte, eine ansprechende Website-Gestaltung und eine hervorragende Usibility, wenn Ihre Seite in den Listen der Suchmaschinen irgendwo ganz hinten erscheint? Schauen Sie sich deshalb Ihren Webauftritt mit den Augen einer Suchmaschine an. Anbei einige wichtige Faktoren: je älter eine Domain, desto besser auch das Ranking. Eine beständige IP-Adresse bekommt von den Suchmaschinen einen Vertrauensbonus. Registrieren Sie Ihre Webseite bei den gängigen Suchmaschinen - Google ist in Deutschland die Nummer 1.



4. Auf Schlüsselbegriffe achten

Machen Sie sich eine Liste mit den Schlüsselbegriffen, die Ihre Zielgruppe verwendet, und mit denen Sie Ihren Webauftritt finden soll. Von Vorteil ist es, wenn die wichtigsten Schlüsselbegriffe im Domainnamen zu finden sind. Sollte dies nicht möglich sein, dann sollten die Schlüsselbegriffe sinnvoll auf den Webseiten am Seitenanfang platzieren. Auch in den Verlinkungen sollten die Begriffe genannt werden. Täuschen Sie aber bitte nicht die Suchmaschinen und achten Sie darauf, dass die Inhalte Ihrer Webseite zu den Schlüsselbegriffen passen.



5. Verlinkung bringt Sie nach oben

Nutzen Sie jede Möglichkeit der internen und externen Verlinkung. Fragen Sie Partner, Kunden, Verbände. Nutzen Sie Online-Messekataloge, Presseportale, Verzeichnisse, Kataloge, Twitter, Facebook & Co. - denn jeder Link zählt bei Suchmaschinen. Dabei sollten Sie wissen: Webseiten, die mit einem hohen Pagerank auf Ihre Site verlinken, können Sie im Ranking nach oben ziehen. Verzichten Sie auch auf käufliche Hyperlinks von Linkverkäufern oder Linkfarmen. Eine Abstrafung der Suchmaschinen kann die Folge sein.



6. Tote Links bringen Sie nach unten

Die Fehlermeldung 404 sollten Sie bei Links vermeiden. Die User ärgern sich, weil sie nicht das finden, was sie suchen. Auch für Seitenbetreiber, die auf solche toten Seiten unwissentlich verweisen, ist das ärgerlich. Ein weiterer negativer Effekt: häßliche Webseiten werden angezeigt. Achten Sie deshalb darauf, dass Ihre Links aktuell sind und veröffentlichte Webseiten nicht mehr umbenannt werden. Ein weiterer Effekt: tote Links können sich auf den Rank einer Webseite negativ auswirken. Zahlreiche Tools erleichtern die Arbeit, tote Links aufzuspüren. Hier bietet sich die Freeware Link Sleuth an, als Download verfügbar unter http://home.snafu.de/tilman/xenulink.html



7. Controlling

Web-Controlling-Software gibt Ihnen den Überblick über Ihre Besucher: Herkunft, Suchbegriffe, Klickpfade, Wiederkehr, Seitenabrufe, Verweildauer, Live-Besucherverfolgung. Sie erfahren, was Ihre Besucher am meisten interessiert, auf welchen Seiten der Kauf abgebrochen wird u.v.m. Mit diesen Kenntnissen können Sie Ihre Website zielgerichtet gestalten. Einen Überblick er Angebote zeigt diese Marktübersicht:
http://www.marketing-boerse.de/Marktuebersicht/details/Web-Analytics/10550
Das kostenfrei Tool Google Analytics finden Sie hier: http://www.google.de/intl/de_ALL/analytics/



Quellen:

PR-Akademie Rhein-Main: Mit den Augen einer Suchmaschine – Suchmaschinenoptimierung in der Ausbildung
http://www.marketing-boerse.de/News/details/Mit-den-Augen-einer-Suchmaschine---Suchmaschinenoptimierung-in-der-Ausbildung/21423