print logo

Anbieter Online-Panel für die Marktforschung

Die Anbieter von Online-Panels können dank einem großen Teilnehmer-Pool und guter Erreichbarkeit Umfragen kostengünstig und schnell liefern.
Ein Online-Panel, auch Online-Access-Panel genannt, besteht aus einer Gruppe registrierter Interessenten an Online-Umfragen. Von den Pool-Mitgliedern werden soziodemografische Stammdaten erhoben, um sie bei einer Stichprobenerhebung korrekt quotieren zu können. Die Teilnehmer einer Umfrage bzw. Studie werden häufig mit Geld oder Sachleistungen incentiviert. Ein Panel wird fortlaufend zur Zahl der Teilnehmer und ihrer Eigenschaften, z.B. Teilnahmehäufigkeit bei Umfragen, dokumentiert. Für die Qualitätsbewertung eines Panels kann die ISO-Norm 26362:2009 herangezogen werden.

In unserer Marktübersicht finden sich einige der etabliertesten Anbieter von Online-Panels in Deutschland.
UnternehmenBranchen und ThemenReichweite LänderPanel-Größe
FlexibelInternational150.000
FlexibelD-A-CH150.000
Lifestyle, Medien, Mobilität, Haushaltselektronik u.v.m.Deutschland124.000
Freizeit, Medien, Finanzen, Haustiere u.v.m.International2,2 Millionen
FlexibelInternational340.000
FlexibelInternational40 Millionen
Wechselnde Themen im Smart Research-VerfahrenInternational100.000
KonsumgüterInternational13 Millionen
FlexibelInternational13 Millionen
Globale Zielgruppen + Panel, Integrierte Datenlösungen, Ad Measurement + Effectiveness, SmartAR Automatisierte Marktforschung, Research ServicesInternationalÜber 11 Millionen
Konsumenten-StudienInternational100.000
FlexibelInternational520.000
Food, Körperpflege, Medien, Finanzen u.v.m.Deutschland30.000
Auto, ITK, Freizeit, Konsum, KinderD-A-CH200.000
Finanzen, Medien, ITK, Konsum, FreizeitInternational350.000
Medizin, GesundheitInternational910.000 med. Fachkräfte
FlexibelInternational520.000
Stand Oktober 2017