print logo
- Anzeige -

UIM erneut mit über 25 Millionen Small Screen Nutzern

Der März bestätigt die Dominanz des Small Screens.
Der Monat März bringt Deutschland frühlingshaftes Wetter mit Temperaturen über 20°C. Die Sonne lockt die Menschen nach draußen, wo sie mit Smartphone und Tablet surfen. Deshalb scheint die Sonne im März auch für UIM. Das zeigen die Reichweitenentwicklungen der agof daily digital facts. Mit einem Zuwachs von knapp einer Million Small Screen Usern knackt UIM zum zweiten Mal die 25 Millionen Marke: 25,12 Mio. Unique User greifen mit dem kleinen Bildschirm auf die Angebote von UIM zu. Täglich sind es 8,26 Millionen und damit Rang drei im Vermarkter-Ranking auf Tagesbasis. Davon profitiert in erster Linie WEB.DE mit mehr als 14 Millionen Usern auf dem Small Screen (14,45 Mio. UU). Mit 4,41 Millionen Unique Usern auf Tagesbasis sichert sich WEB.DE erneut den zweiten Platz in der Angebotsrangliste. Das zweite von UIM vermarktete Mail-Portal GMX landet mit einer Monatsreichweite von 8,52 Millionen Nutzern auf dem Small Screen erneut in den Top 20 des Angebots-Rankings.

Steigerung der Nutzerreichweite um eine Million auf dem Big Screen
Im Vergleich zum Vormonat steigert UIM seine Gesamtreichweite um etwas mehr als eine Million. 38,06 Millionen Unique User nehmen die Angebote des Vermarkters in Anspruch – Rang Fünf im Ranking der Vermarkter auf Monatsbasis. Auf WEB.DE wird ebenfalls von einer Million mehr Usern zugegriffen. Das Freemail-Portal erreicht im März 22,34 Millionen Nutzer (Feb.: 21,27 Mio. UU) und damit den fünften Rang im Angebotsranking auf Monatsbasis. GMX verbessert sich um einen Platz und positioniert sich auf Rang 11 mit 15,46 Millionen Usern pro Monat.

Zuwächse auch auf dem Big Screen: Eine Million mehr für UIM verglichen mit dem Februar. Mit 25,60 Millionen Unique Usern auf dem Big Screen landet UIM auf dem fünften Rang des Vermarkter-Rankings auf Monatsbasis. WEB.DE bestätigt seinen vierten Platz im monatsbasierten Angebotsranking, indem auf das Mail-Portal 11,76 Millionen Nutzer mit dem großen Bildschirm zugreifen. GMX wird von 8,69 Millionen Usern per Big Screen genutzt und erreicht damit Rang 13.

Auch das von UIM vermarktete Verzeichnismedium Das Telefonbuch erhöht seine Reichweite um fast eine Million Nutzer im Vergleich zum Vormonat und sichert sich mit 11,13 Million Unique Usern Rang 25 im monatsbasierten Angebotsranking. Für das Örtliche und die Gelben Seiten verzeichnet die agof ebenfalls gute monatliche Reichweiten: Das Örtliche erreicht 9,52 Millionen User und auf die Gelben Seiten greifen im März 3,91 Millionen Nutzer zu.