print logo

Mapp ernennt Maurizio Alberti zum Vice President Global Sales

Mapp, einer der führenden Cloud-basierten Digital Marketing Anbieter, beruft Maurizio Alberti als Vice President Global Sales.
Mapp Digital, LLC | 15.10.2019
Maurizio Alberti © Mapp Digital, LLC
 
San Diego/Berlin, 15. Oktober 2019 – Mapp, einer der führenden Cloud-basierten Digital Marketing Anbieter, beruft Maurizio Alberti als Vice President Global Sales. In seiner neuen Rolle verantwortet der erfahrene Sales-Experte die gesamte Wertschöpfungskette, von der Definition und Planung der Vertriebsziele bzw. -strategie über die Steigerung des Umsatzwachstums bis hin zur Sicherstellung der Kundenbindung und Partnerzufriedenheit.

Als Vice President deckt Maurizio Alberti, der von Mailand aus agiert, ein breites Aufgabenspektrum ab. So übernimmt er die Entwicklung von Mapps Jahresumsatzplan und definiert die dazugehörigen Vertriebsrichtlinien und -praktiken. Zur operativen Unterstützung von Mapps Business-Zielen lenkt Maurizio Alberti zudem die globalen Direkt- und Kanal-Vertriebsstrategien und baut das internationale Sales-Team weiter aus.

Maurizio Alberti ist seit mehr als 15 Jahren in der Digital Marketing-Branche tätig. 2004 begann der Betriebswirt seine Karriere als Account Manager bei dem E-Mail-Marketing-Dienstleister eCircle, bevor er 2010 zum Managing Director Italy ernannt wurde und den gesamten Vertrieb sowie das Projekt- und Kampagnenmanagement in Italien verantwortete. Ab 2013 hielt er die Rolle des Managing Directors Italy bei Teradata inne, wo er u. a. den italienischen Launch der integrierten Marketing Applications Solution verantwortete. 2016 erwuchs aus Teradata der internationale Marketing Cloud Anbieter Mapp. Seit Jahresbeginn leitete er bereits das Europa-Geschäft von Mapp. Unter Maurizio Albertis Leitung verzeichnete das europäische Geschäft von Mapp ein konstantes Wachstum.

Steve Warren, CEO von Mapp, kommentiert: „Maurizio kennt Mapp und seine Wurzeln wie kaum ein anderer. Durch seine langjährige Erfahrung greift er auf eine enorme Expertise in den Bereichen Cross-Channel-Marketing und Digital Management zurück. Als Vice President Global Sales wird er Mapps globale Vertriebsstrukturen und -ziele maßgeblich formen und vorantreiben. Maurizio ist ein Garant für unser künftiges Wachstum.“

Maurizio Alberti erklärt: „Nach meiner Tätigkeit als Managing Director Europe freue ich mich, mein Wissen nun auf Mapps globales Geschäft anzuwenden. Da unser Unternehmen stetig wächst, sind einheitliche, effektive Vertriebsabläufe unerlässlich, um unseren Kundenstamm weiter zu vergrößern und die definierten Geschäftsziele zu erreichen. Im Cross-Channel-Marketing haben wir noch sehr viel Potential.“

Über Mapp
Marketers und Datenspezialisten sollten sich stets auf ihr Kerngeschäft fokussieren können, statt ihre Zeit damit zu verbringen, die dahinterstehende Technologie zu bändigen. Um mehr Zeit für das Wesentliche zu haben und um Botschaften bestmöglich zu platzieren, gibt die Mapp Cloud konkrete Empfehlungen zum optimalen Kanal und Veröffentlichungszeitpunkt sowie zur passenden Kontaktfrequenz. Durch den einheitlichen Datenbestand, KI-generierten Kunden-Insights sowie Cross-Channel-Engagement profitieren Kunden von einem nachhaltigen Wettbewerbsvorteil sowie einer langfristigen Kundenbindung.

Mapp betreibt Niederlassungen in acht Ländern und ist die Muttergesellschaft von Webtrekk, einem der führenden Anbieter für Marketing Analytics und Customer Intelligence in Europa. Mapps Digital Marketing Plattform hilft über 2.500 Unternehmen, sich von der Masse abzuheben. Zu Mapps Kunden zählen u. a. Xerox, PepsiCo, Qantas, Infinity und Lloyds Banking Group.

Pressekontakte:
PR-Agentur: schoesslers GmbH
Johanna Czorny
+49 30 555 73 05 12 | +49 151 12 17 26 13
johanna.czorny@schoesslers.com
www.schoesslers.com

Mapp Digital EMEA
Harald Oberhofer
+49 30 755 415 120
harald.oberhofer@webtrekk.com
www.webtrekk.com

Mapp Digital US
Christine Paulson
+1 415-705-9250
christine.paulson@mapp.com
www.mapp.com