print logo

Laudert erreicht Marke von 600 Angestellten

„Home of Media“ trotzt der Corona-Krise und setzt Wachstum fort.

Der Vredener Medien- und IT-Dienstleister Laudert hat im Oktober erstmals über 600 Beschäftigte gezählt. Damit setzt das Unternehmen seinen Wachstumskurs auch in der Corona-Zeit fort. Seit Oktober 2019, als die 500er-Marke erreicht wurde, bedeutet das ein Wachstum von 20 Prozent

Jörg Rewer, geschäftsführender Gesellschafter, begründet die Entwicklung insbesondere in der strategischen Ausrichtung: „Wir haben in den vergangenen Monaten konsequent darauf hingearbeitet, unsere Dienstleistungen in einem dynamischen Marktumfeld platzieren zu können, das sich durch die Krise erheblich verändert.“ Das Resultat ist nicht nur eine gute wirtschaftliche Situation, sondern auch viele zusätzliche Arbeitsplätze an allen deutschen und weiteren Standorten.

Im Juli hatte sich Laudert mit der Nürnberger Integrated Realization Services GmbH (IRS) zusammengetan und sich so als Top-Anbieter in Bereichen Web2Print und Programmatic Printing etabliert.