print logo

internet facts 2008-I - OMS Tageszeitungskombi weiter mit Spitzenplatz

OMS Tageszeitungskombi aus dem AdLINK Media Vermarktungsportfolio baut Spitzenposition im AGOF-Ranking der Nachrichtenangebote weiter aus
AdLINK Media | 30.06.2008
Mit den von AdLINK Media exklusiv vermarkteten über 170 OMS Premium-Websites regionaler Tageszeitungen erreichen Werbetreibende monatlich 8,93 Millionen Unique User

Düsseldorf, 30. Juni 2008. AdLINK Media, der Spezialist für digitales Display-Marketing innerhalb der AdLINK Group, vermarktet mit der OMS Tageszeitungskombi Deutschlands weiterhin reichweitenstärkstes Nachrichtenangebot. Laut aktueller „internet facts 2008-I“ der unabhängigen Arbeitsgemeinschaft Online Forschung (AGOF) erreicht die OMS Tageszeitungskombi durchschnittlich 8,93 Millionen Unique User (UU) pro Monat. Damit verzeichnen die mehr als 170 Online-Angebote von über 100 regionalen Tageszeitungen ein Reichweitenwachstum von 11 Prozent gegenüber dem vierten Quartal 2007 und bauen ihre führende Position auf dem Nachrichtensektor vor SPIEGEL ONLINE (5,13 Mio. UU) und BILD.de (4,46 Mio. UU) weiter aus. Im AGOF-Ranking aller deutschen Online-Werbeträger verbessert sich die OMS Tageszeitungskombi um zwei weitere Plätze auf den vierten Rang und liegt nun vor den Angeboten von MSN.de (8,81 Mio. UU) und GMX (8,41 Mio. UU). Werbetreibende und Media-Agenturen haben über AdLINK Media somit die Möglichkeit, regionalbezogene Display-Werbung mit deutschlandweit flächendeckender Reichweite umzusetzen.


Das OMS-Nachrichtennetzwerk umfasst die Internetseiten von 45 führenden Tageszeitungsverlagen und wird laut AGOF von knapp jedem vierten Internetuser in Deutschland genutzt (22 Prozent). Auf den Premium-Websites regionaler Tageszeitungen wie Hamburger Morgenpost, Kölner Express, Berliner Kurier, Stuttgarter Zeitung oder Ruhr Nachrichten sowie weiterer Portale wie DerWesten.de, BerlinOnline.de oder munich-online.de können Werbetreibende ihre Werbung deutschlandweit oder lokal auf einzelnen Seiten zielgruppengenau platzieren. Hierfür stehen 22 Themenrubriken wie Lokalnachrichten, Sport, Auto oder Reise zur Verfügung.

„Wir freuen uns sehr, dass mit OMS ein Nachrichtenangebot aus unserem Vermarktungsportfolio in der Nutzergunst ganz weit oben steht und gratulieren den Machern zu dieser Leistung. Über die OMS Tageszeitungskombi können unsere Kunden ihre Display-Werbung in hochwertigen Umfeldern mit anspruchsvollem Content und einer intensiven Nutzung platzieren. Dabei profitieren sie direkt von der einzigartigen regionalen Nachrichtenkompetenz sowie der Seriosität und Glaubwürdigkeit deutscher Tageszeitungen“, so Matthias Wahl, Geschäftsführer von AdLINK Media Deutschland. „Neben der OMS Tageszeitungskombi bietet AdLINK Media den Werbetreibenden mit international über 4.000 Qualitäts- und spezialisierten Zielgruppen-Sites ein sehr attraktives und reichweitenstarkes Werbe-Umfeld für ihre Online-Kampagnen. AdLINK Media liegt damit auch diesmal weit vorn im Vermarkter-Ranking der AGOF – und das, obwohl die AGOF nur rund 60 Prozent der von AdLINK Media vermarkteten Websites ausweist. Dank unseres hochwertigen unabhängigen Netzwerks gehören wir zu den führenden Online-Vermarktern in Deutschland und Europa.“

Pressekontakt:
FAKTOR 3
André Hoffmann
Kattunbleiche 35
22041 Hamburg
www.faktor3.de
Tel.: +49 (0) 40 679 446 53
Fax: +49 (0) 40 679 446 11
Email: adlinkgroup@faktor3.de

Über AdLINK Media
AdLINK Media ist der Spezialist für Display-Marketing innerhalb der AdLINK Group. Mit reichweitenstarken und internationalen Websites ist AdLINK Media der europaweit führende unabhängige Display-Vermarkter und erreicht über 80 Millionen Unique User und damit etwa jeden zweiten europäischen Internetnutzer. Mit zahlreichen Offices ist AdLINK Media in allen wichtigen Märkten Europas vertreten.

Über die AdLINK Group
Die AdLINK Group ist das führende unabhängige Vermarktungsnetzwerk für digitale Marketinglösungen in Europa. Mit AdLINK Media, affilinet, net:dialogs, Sedo und der Marke composite verfügt die AdLINK Group über Spezialisten in den Geschäftsfeldern Display-, Affiliate-, Direkt- und Dialog-Marketing sowie Domain- und Permission-Marketing. Mit über 450 Mitarbeitern und 17 Offices in 12 europäischen Ländern und den USA sowie Kooperationspartnern in Südamerika und Asien bietet die AdLINK Group ihren Kunden ein globales Netzwerk für Onlinemarketing.

Weitere Informationen unter http://www.adlinkmedia.de und http://www.adlinkgroup.net.