print logo

dmexco 2016: Actindo präsentiert innovative ERP-Cloud

Actindo IntelliCore: Flexible und agile ERP-Plattform für den E-Commerce
Amelie Zawada | 06.09.2016
Die Actindo AG aus Ismaning (www.actindo.de), Marktführer für ERP-Systeme im Bereich Omni-Channel-Commerce, stellt auf der diesjährigen dmexco die Actindo IntelliCore-Plattform und drei neue Schnittstellen vor (Köln, 14.-15. Sept. 2016, Halle 6, Stand F050). Actindo IntelliCore ist eine agile und skalierbare ERP-Platform-as-a-Service-Lösung, die auf offenen Standards basiert: Unternehmen können Module, Branchenlösungen, User-Interfaces, Plugins und vollständig neue Prozessfunktionalitäten nach ihrem individuellen Bedarf auswählen und an die flexible Plattform anbinden. Gemeinsam mit seinen neuen Technologiepartnern adnymics, brickfox und optile präsentiert Actindo auf der dmexco außerdem drei neue Schnittstellen zwischen dem Actindo-ERP und den jeweiligen Systemen.

Flexible Plattform für ERP- und Retail-Systeme
Mit Actindo IntelliCore erhalten Nutzer die notwendige Flexibilität, um den Herausforderungen der digitalen Transformation erfolgreich zu begegnen. Zudem sind sie nicht mehr abhängig vom Innovationsgrad ihres Cloud-Anbieters. „Actindo IntelliCore ist ein Meilenstein im Bereich der Cloud-ERP-Systeme. Als erstes Unternehmen, welches seit 2006 professionelle Cloud-ERP-Software in Deutschland anbietet, bringen wir als Innovationsführer die vom Kunden gewünschte Flexibilität in den Bereich der ERP- und Retail-Systeme und räumen mit den monolithischen Lösungen weiter auf“, sagt Boris Krstic, CMO von Actindo.

adnymics: Offline-Retargeting durch personalisierte Paketbeilagen
„Target Packaging“ heißt das System von adnymics, mit dem Online-Versandhändler und Fulfillment-Dienstleister auf Endkunden zugeschnittene Flyer und Broschüren als Paketbeilagen produzieren können. Basis dafür sind Informationen zum Surf- und Kaufverhalten der Kunden sowie weitere Daten aus ERP- und CRM-System. Die Produktion der individualisierten Paketbeilagen wird durch die Kombination aus Webanalyse- und Empfehlungssoftware möglich. „Mit Target Packaging gelingt effizientes und zielgerichtetes Kundenmarketing nun auch offline“, sagt Daniel Kirin, Head of Marketing von adnymics. Er fügt hinzu: „Durch die Verbindung mit dem Actindo-ERP können Online-Händler relevante Kundendaten jetzt noch schneller für die Produktion personalisierter Paketbeilagen nutzen und so Up- und Cross-Selling Potenziale besser ausschöpfen“.

brickfox: Zentralisierte Verkaufssteuerung im Online-Handel
Das Steuerungssystem brickfox ermöglicht es Online-Händlern, die wichtigsten E-Commerce-Prozesse, wie zum Beispiel Bestellungen, Stornos und Retouren, zentral zu bündeln. Als Schnittstelle zwischen dem Actindo-ERP und zahlreichen Online-Vertriebsplattformen koordiniert brickfox den Verkauf von Produkten auf Online-Marktplätzen und – unterstützt durch ein integriertes PIM – auch in Online-Shops. Durch die Zentralisierung des Produktdatenmanagements und der Verkaufssteuerung haben Anwender trotz zahlreicher Vertriebskanäle jederzeit eine transparente Übersicht über ihre Verkaufsprozesse und können zudem die Reichweite ihres Sortiments vergrößern.

optile: Größere Entscheidungsfreiheit beim Zahlungsprozess
Die offene und anbieterunabhängige Payment-Plattform optile bietet Online-Händlern eine einfache und schnelle Integration von Payment Gateways sowie von Zahlungsanbietern und -methoden. Durch intelligente Payment-Lösungen und Analyse-Tools können sie alle zahlungsrelevanten Geschäftsprozesse und deren Kosten anbieterübergreifend steuern, auswerten und optimieren. Actindo kann seinen Kunden nun über die neue, offene Schnittstelle einen Zugang zu verschiedenen globalen Payment-Dienstleistern anbieten.

Für weitere Informationen zu Actindo IntelliCore und zu den neuen Schnittstellen steht Ihnen das Actindo-Team auf der dmexco gern zur Verfügung, Terminvereinbarungen vorab per E-Mail an obermeier@actindo.de.




Über Actindo

Die Actindo AG (www.actindo.de) wurde 1988 gegründet und ist heute mit mehr als 2.500 Kunden ein in Deutschland führender Hersteller von Enterprise Cloud-ERP-Software. Actindo bietet eine cloudbasierte ERP-Software zur umfassenden Integration von Produktdaten, Geschäftsprozessen und allen Verkaufskanälen innerhalb einer Lösung – ob Webshop, Mailorder, Filialen, M-Commerce oder auch Marktplätze. Für Omni-Channel-Commerce – global, durchgängig und automatisiert. Neben seiner TÜV-geprüften Cloud-ERP-Software bietet Actindo zudem ein vollständiges Servicepaket für die Erstellung und den Betrieb von Onlineshops. Als zentraler Ansprechpartner dirigiert Actindo sämtliche strategischen, prozessualen, kreativen und technologischen Herausforderungen und ist mit seinem „Actindo Managed E-Commerce“ Portfolio ein erfolgreicher Partner für viele europäische Markenhersteller. In den Jahren 2012 und 2015 wurde die Actindo AG (ehem. GmbH) für ihre gleichnamige Software als „ERP-Software des Jahres“ durch das Center of Enterprise Research der Universität Potsdam ausgezeichnet. Zu den Referenzkunden zählen unter anderen: Carrera, Deutsches Rotes Kreuz, Deutsche Seenotretter, Eterna, Der Feinschmecker, Golf.de, Jedox, Lieferello.de, Milka, Nanu-Nana, Schulranzen-Onlineshop.de, Terra-canis.de, Troika, Wave Music.

Pressekontakt:
Möller Horcher Public Relations GmbH
Amelie Zawada
Heubnerstraße 1
09599 Freiberg
+49 (0)3731-2070-916
amelie.zawada@moeller-horcher.de
www.moeller-horcher.de