> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

CSS-Layouts - Praxislösungen mit YAML

Autor:

* Grundlagen, Praxiseinsatz und Integration
* Schnell zu robusten und flexiblen CSS-Layouts
* Alle wichtigen Browser-Bugs von IE 5 bis IE 7

Spaltenlayout gehört seit langem zum gestalterischen Repertoire des Webdesigns. Der Wechsel vom bisherigen, tabellengestützten Layout zu einer CSS-Layout-Lösung birgt aber viele Probleme und verlangt nach konsequenter Trennung von Textauszeichnung und Präsentationslogik.
Dirk Jesse beschreibt die unterschiedlichen Lösungswege, um mit CSS modernes Spaltenlayout zu realiseren. Dabei werden Vor- und Nachteile diskutiert sowie Einsatzgrenzen beschrieben.
Der Praxisteil bietet einen umfassenden Zugang zu YAML (Yet Another Multicolumn Layout), ein Framework zur Erstellung flexibler Layouts, das sich als ausgereifte Lösung im täglichen Einsatz bewährt hat.

CD/DVD - Alle Script- und Layoutbeispiele
- Entwicklertools für die wichtigsten Browser
(Firefox, Opera, Internet Explorer)
- YAML-Framework in der aktuellen Version 2.5.2
- Virtueller Webserver zum einfachen Kennenlernen
und Testen von YAML und TYPO3

Referenzkarte Die Referenzkarte enthält ein Strukturdiagramm
des YAML-Basislayouts und eine Übersicht der
wichtigsten CSS-Bausteine.

Umschlagtext:
Lassen Sie die starren und umständlichen Tabellenkonstrukte in Ihrer Website einfach hinter sich.
Dirk Jesse erklärt Ihnen ausführlich alle Grundlagen und fortgeschrittenen Techniken der Layoutgestaltung
mit CSS, damit der Wechsel vom bisherigen tabellengestützten Layout zu einer CSS-Layout-Lösung
schnell und einfach umgesetzt werden kann. Dieses Buch beschreibt die unterschiedlichen Lösungswege,
um mit CSS modernes Spaltenlayout zu realisieren. Der Praxisteil bietet einen umfassenden Zugang zu
YAML (Yet Another Multicolumn Layout), einem Framework zur Erstellung flexibler Layouts, das sich
als ausgereifte Lösung im täglichen Einsatz bewährt hat.

1 Lernen Sie die Grundlagen der Layoutentwicklung
mit CSS -
Dirk Jesse zeigt Ihnen die verschiedenen
Möglichkeiten, um stabile und professionelle
CSS-Layouts zu entwickeln.

2 Referenz aller wichtigen CSS-Bugs -
So haben Sie bei der Entwicklung immer alle
CSS-Bugs vor Augen – von IE 5 bis IE 7.

3 Lassen Sie sich YAML vom Macher erklären -
Wer könnte Ihnen YAML besser erklären als der
Autor selbst? Nutzen Sie sein Wissen über die
Zusammenhänge der einzelnen Bausteine des
Frameworks. So gestalten Sie noch schneller
und flexibler Ihre Website.

4 Entwickeln Sie Ihr eigenes Layout mit YAML -
Das umfangreiche Praxiskapitel zeigt Ihnen alle
Möglichkeiten des Frameworks anhand von
fertigen Layoutbeispielen.

5 Tipps & Tricks für den Alltag -
Hier finden Sie Werkzeuge für verschiedene
Browser zur einfacheren Entwicklung moderner
Webseiten.

6 Integrieren Sie YAML in TYPO3 und
xt:Commerce -
So binden Sie mit YAML erstellte CSS-Layouts
auch in TYPO3 oder in ein Shop-System wie
xt:Commerce ein.

Dirk Jesse
Dirk Jesse arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter
an der TU Dresden und ist der Entwickler des
(X)HTML/CSS-Frameworks YAML (www.yaml.de).
Wegen der hohen Flexibilität und der umfangreichen
Browserunterstützung entwickelte sich YAML
innerhalb kürzester Zeit zu einem beliebten Werkzeug
für die Erstellung barrierearmer, CSS-basierter
Layouts. Dirk Jesse betreibt zudem ein eigenes
Weblog (blog.highresolution.info).