print logo
- Anzeige -

Touch it - Teilnehmer emotional berühren - der Schlüssel zum Trainingserfolg

Autor: Barbara Messer,
2012, 336 Seiten, Verlag: managerSeminare Verlags GmbH, 44,90 Euro ISBN: 9783941965386
'Teilnehmer emotional berühren - der Schlüssel zum Trainingserfolg' lautet der Untertitel von 'Touch it', einem Handbuch für Trainer, die in ihren Seminaren mehr Nähe und Kontakt zu ihren Teilnehmern herstellen möchten, um so die Bereitschaft für Neues, für Begegnung und für den Lernprozesse überhaupt zu wecken. Das Buch ist ein Selbstlernbuch, angefüllt mit vielen Gedanken, Erkenntnissen und Inspirationen, an die sich am Ende exemplarische Methoden anschließen.

Das Ziel: Wenn Sie dieses Buch gelesen und im wahrsten Sinne des Wortes durchgearbeitet haben, werden Sie anders als bisher trainieren: Sie werden in erster Linie als Mensch und erst in zweiter Linie als Trainer auf Ihre Teilnehmer blicken. Hiervon sind die beiden Autorinnen Sandra Masemann und Barbara Messer fest überzeugt: Begegnung und Berührung findet von Mensch zu Mensch statt.

Inhalt:
I. 'In Touch' kommen

Was sind 'Touch-Momente'?
Was unser Gehirn zum Lernen braucht
Was unser Gehirn am Lernen hindert


II. Als Trainer 'in Touch'

Trainertypen - erkennen Sie sich wieder?
Mein inneres Team - Trainer, lass die Leute raus!
Wir Kellerkinder
Benchmarking: sich an anderen (Trainern!) messen
Der Trainer als Modell
Takeln Sie ab! - Statur statt Status
Menschlicher und sympathischer werden
Vertrauenswürdig werden
Die eigene Kreativität weiterentwickeln
Die Logischen Ebenen - was bestimmt Ihr Handeln im Training?
Postulate für Touch-Momente im Training
Gefühle im Training - wie werden wir ihnen gerecht?
Werte im Training - wie werden wir ihnen gerecht?
Bedürfnisse im Training - wie werden wir ihnen gerecht?


III. 'Touch-Momente' - so machen es andere

Was wir von der Kunst lernen können
Was wir vom Theater lernen können
Die persönliche Heldenreise - seien Sie ein Held!


IV. 'In Touch' mit den Teilnehmern

Kleine Interventionen für Touch-Momente
Große Interventionen für Touch-Momente