print logo
- Anzeige -

Kids-Marketing - Grundlagen - Zielgruppe - Kommunikation

Autor:

Kinder haben in den letzten Jahren als Konsumenten erheblich an Bedeutung gewonnen. Durch die enorme Kaufkraftentwicklung der jungen Generation sind Kinder und Jugendliche für Unternehmen vieler Branchen zu einer attraktiven Zielgruppe geworden. Die junge Generation ist aber auch deshalb so überaus interessant, weil sie den Konsumprozess in mehrfacher Hinsicht beeinflusst: als aktuelle Käufer, als Kaufbeeinflusser und als zukünftige Konsumenten. Ralf Opalka untersucht wesentliche Aspekte des im deutschsprachigen Raum noch relativ wenig beleuchteten Phänomens des Kids-Marketing und stellt heraus, welche Faktoren für die Kaufentscheidung bei Kids eine besondere Rolle spielen und wie wichtig es ist, Kinder schon im frühen Alter an Marken zu binden. Neben zahlreichen Praxisbeispielen kids-marketingorientierter Unternehmen weist er auf Kommunikationsprobleme bei der Ansprache der Kids hin und gibt Tipps für die Umsetzung eines effizienten Kids-Marketings. Er richtet sich dabei an Marketingfachleute, Wissenschaftler sowie an alle marketingorientierten Praktiker im Bereich des innovativen Kids-Marketings.