print logo

Außergewöhnliche Werbegeschenke in außergewöhnlichen Zeiten

Masken, Spray, Türklinkenöffner, Stempel – haptische Werbung als Markenbotschafter.
marketing-BÖRSE | 25.06.2020
© freepik
 

Ein Beitrag von der Redaktion der marketing-BÖRSE

 

In den letzten Monaten hat sich durch die Corona-Krise ein noch nie da gewesener Ausnahmezustand entwickelt. Was vor einigen Wochen noch undenkbar war, ist heute Normalität: Abstandsmarkierungen auf dem Boden, das Tragen von Masken oder das Treffen in kleinen Gruppen. Hygiene ist in unserem Alltag ein absolutes Muss - Abstand halten, keine Hände schütteln, egal ob Zuhause oder im Büro verboten.

 

Durch die Kontaktbeschränkungen bleibt ein persönliches Gespräch oder Treffen aus, weshalb die meisten vermehrt auf haptische Werbung umsteigen. Die Corona-Krise bietet einen Anlass, allerlei neue Werbeträger auf den Markt zu bringen, die vor der Krise noch undenkbar waren. Warum also nicht eine passende Aufmerksamkeit in diesen außergewöhnlichen Zeiten verschenken?

Haptische Werbung kann helfen, trotz Distanz eine Verbindung herzustellen, zeigt Wertschätzung, oder kann ein Ausdruck für Dankbarkeit für die Treue in dieser schwierigen Zeit sein. Das ausgewählte Werbemittel kann per Post an den Kunden verschickt werden. Das individualisierte Giveaway transportiert ein positives Image und fördert die Markenpflege.

 

Für Unterwegs

1. Gesichtsmasken

Gesichtsmasken, auch Mund-Nasenschutzmasken oder Atemschutzmasken genannt, kommen immer gut an. Jeder braucht sie - egal ob zu Hause im Büro oder für unterwegs. Die Modebranche hat dies erkannt und ist dazu übergegangen, die Maske als regelrechtes Fashion-Statement zu verkaufen. Man erhält sie in unendlich vielen verschiedenen Designs. Je nach Bedarf gibt es die Masken in unterschiedlichen Materialien. So braucht z.B. das Krankenhauspersonal andere Schutzmasken als Hotelangestellte. Auch muss die Maske verstaut werden. In Kombination mit einem Travel Kit ist eine Maske ein ideales Giveaway für Ihre Kunden. Gesehen bei https://stickbymagic.de - www.viaprinto.de - brandcraft.eu - Koziol.de – eurostyle.de

 

2. Handdesinfektionsmittel

Rein ins Geschäft, Hände desinfizieren, raus aus dem Geschäft, Hände desinfizieren, beim Arzt Hände desinfizieren, nach dem Büro, … Das Handdesinfektionsmittel ist mittlerweile genauso selbstverständlich geworden wie die Handcreme. Es gehört zur Grundausstattung beim Verlassen des Hauses. Kurzum: Jeder kann es aktuell mehr als gut gebrauchen. Warum also nicht ein mit Firmenlogo versehenes Handdesinfektionsmittel an die Kunden verschenken? Gesehen bei: promowerk-werbeartikel.com – interhealth.shop – flyeralarm.de – giffits.de

 

3. Desinfektionsmittelspender

Desinfektionsspender werden von den Kunden mittlerweile an jedem Eingang erwartet, also warum daraus nicht ein Brandingtool machen? Die Desinfektionsspender sind in allen Formen, Farben und komplett individualisierbar erhältlich. Gesehen bei bas-innovation.de

 

4. Türklinkenöffner

Bankautomaten, Türgriffe oder Aufzugknöpfe. Im täglichen Leben gibt es allerlei Gegenstände und Knöpfe, die man trotz Corona irgendwie anfassen und bedienen muss. Ein Tool, das am Schlüsselbund befestigt werden kann, bietet hier Abhilfe. Der Anhänger besteht aus einer unbeschichteten, antimikrobiellen Kupferlegierung, die die Bakterien automatisch nach ca. zwei Stunden abtötet. Als Unternehmen kann man aus diversen Verpackungsoptionen wählen. Gesehen bei customkeysmart.com

 

5. Masken künstlerisch gestalten

Die Masken wurden in den letzten Wochen zum unverzichtbaren Accessoire. Viele geben sich nicht mehr mit den einfachen Designs zufrieden und wollen selbst kreativ werden. Ausrangierte Klamotten werden durch Upcycling wieder tragbar. Benötigt werden dazu Textmarker, deren Farben nach 24 Stunden automatisch fixiert sind. Diese Textmarker, Tutorials und Videos gibt es unter anderem unter faber-castell.com

 

6. Buch mit Mikrobenschutz

Notizbücher sind auch in Zeiten der Digitalisierung ein beliebter Begleiter bei Geschäftsterminen. Dies führt ebenfalls dazu, dass es gezwungenermaßen durch viele Hände geht und oft angefasst wird. Es wird zur potenziellen Sammelstation von Krankheitserregern. Besonders praktisch sind hierbei die mit einer antimikrobiellen Oberfläche beschichteten Notizbücher. Diese Beschichtung kann eine Keimreduzierung von bis zu 99,5% erreichen. Das Coverdesgin und die Notizseiten können individuell auf das Unternehmen angepasst werden, was es zum perfekten Kundengeschenk macht. Gesehen bei myrix.de

 

7. Popcorn fürs Autokino

Durch die Kontaktbeschränkungen mussten die Kinos auf Alternativen umsteigen. Das Autokino hat in diesem Zuge eine regelrechte Renaissance durchlebt. Was bietet sich daher besser an als ein Mikrowellenpopcorn in einer individuell bedruckten Kartonage? Dabei kann zwischen süß und salzig gewählt werden. Unter anderem kann dies bei magna-sweets.de erworben werden.

 

8. Stift zum Eintragen

Um die Ansteckungsgefahr so gering wie möglich zu halten, empfiehlt es sich immer einen eigenen Kugelschreiber dabeizuhaben. Kugelschreiber sind ohnehin schon Werbegeschenk Nummer eins, doch mit einem antibakteriellen Schutz der Oberfläche werden sie zum absoluten Hit in Corona-Zeiten. Gesehen bei www.dein-pen.de

 

9. Witzige Wochenplaner

Ein Postkartenkalender mit Wochenkalendarium, der mit lustigen Bildern und Sprüchen jede Woche ein Lächeln auf die Lippen der Kunden zaubert. Neben einem optischen Hingucker auf dem Schreibtisch, bietet er die Möglichkeit, die Bilder als Postkarte zu versenden. So kann man anderen ebenfalls die Corona-Zeit versüßen. Zu bestellen gibt es diese unter anderem bei athesia-werbekalender.de

Für Zuhause

10. Handwashtimer

Händewaschen ist aktueller wichtiger denn je und ist die wichtigste Präventionsmaßnahme. Die empfohlenen 30 Sekunden einzuhalten, fällt den meisten jedoch schwer. Ähnlich wie beim Zähneputzen kann eine Sanduhr hier Hilfestellung geben. Einfach die Sanduhr auf den Kopf drehen und so lang Händewaschen bis alle Kugeln von der einen auf die andere Seite gewandert sind. Durch seine kleine Größe ist er nicht nur perfekt zum Mitnehmen, sondern eignet sich ebenfalls als Werbegeschenk. Solch einen Timer gibt es unter anderem bei machartpromotionservice.com

11. Witzige Stempel für Kinder

Für alle, die im Kinderbekleidung- oder Kinderspielwarenhandel zu tun haben, ist der protect Kids Stempel das perfekte Giveaway. Nach dem Aufstehen wird der Stempel mit dem Corona-Monstermotiv auf den Handrücken oder die Handinnenfläche gedruckt. Nach 10 Sekunden ist der Stempel getrocknet. Durch häufiges Händewaschen verschwindet das Monster. Ziel ist es, dass das Monster bis zum Schlafengehen vollständig verschwunden ist. Durch diese Methode werden die Kinder dazu animiert, regelmäßig ihre Hände zu waschen. Gesehen bei gba-stoeter.de

12. Handyhalter fürs Homeoffice

Videokonferenzen gehören zum festen Bestandteil in Zeiten von Corona. Dabei muss oft das Handy herhalten. Um dem nervigen Festhalten zu entgehen, bieten sich mit dem Firmenlogo bedruckte Pop-up-Handyhalter an. Sie sind nach Gebrauch wieder zusammenfaltbar, wodurch sie sowohl fürs Homeoffice, als auch für unterwegs ideal geeignet sind. Solche Handyhalter gibt es beispielsweise bei touchmore.de

13. Schönes für Balkonien – Sonnenmilch, witzige Outdoor-Beleuchtung, Hängematte

Für die meisten ist der lang ersehnte Urlaub in weite Ferne gerückt, weshalb viele vom Strandurlaub zu Balkonien wechseln. Unternehmen können dies zum Anlass nehmen und den „Urlaub“ ein wenig verschönern. Was gehört alles zum Urlaubs-Feeling? Wie wäre es mit einer Sonnencreme? Einem personalisierten Cocktail-Set, Outdoor-Beleuchtungen oder einer Hängematte zum Entspannen? Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

 

14. Blumensamen für die Hobbygärtner

Da der Garten in diesem Jahr den Strandurlaub größtenteils ersetzen muss, schadet es nicht, ein wenig Farbe ins Spiel zu bringen. Als Werbegeschenk eignen sich besonders gut sogenannte Mini-Flower-Balls. Die bunt gefärbten Bällchen enthalten ca. 20 verschiedene Blumensamen, die den Außenbereich verschönern können. Die Verpackung kann individuell angepasst werden. Die für Hobbygärtner geeigneten Werbeartikel gibt es unter anderem bei www.emotion-factory.com

 

15. Kuschelige Handtücher

In den warmen Sommermonaten eine Abkühlung im nahegelegenen See. Darauf werden die meisten wohl oder übel zurückgreifen müssen. Was man jedoch nach wie vor gebrauchen kann, sind Handtücher und Bademäntel in allen möglichen Formen und Größen. Warum nutzen Sie als Unternehmen diese Gelegenheit nicht für ein kleines Werbegeschenk? Handtücher und Bademäntel lassen sich heutzutage unkompliziert mit Logos und Schriftzügen bedrucken.

 

Kleine Aufmerksamkeit

16. Bleib-gesund-Apfel

Eine nachhaltige, naturbelassene Werbebotschaft können Sie mit einem sogenannten Logoapfel verschicken. Die Schriftzüge auf den Äpfeln werden mittels einer Lasertechnik individuell auf die Wünsche der Kunden angepasst. Gesehen bei Fruchtbeschrifter.de, werbe-apfel.de oder laser-gruener.de.

 

17. Danke sagen auf Dankeschön-Becher

Einfach mal danke sagen, danke für die Treue. Das geht ganz einfach mit einem kreativ gestalteten Dankeschön-Kaffeebecher. Bei www.cewe-print.de gibt es verschiedene Becher-Kollektionen für den individuellen Druck.

 

18. Naschen für die Seele

Während dieser schwierigen Zeit ist es schwer, immer vollen Einsatz zu zeigen. Ein kleiner süßer Motivationsschub in Form von Schokolade oder Gummibärchen kann hierbei helfen. Warum nicht eine süße Geste der Wertschätzung an die Kunden oder Geschäftspartner verschicken? Verschönert mit einer kleinen Botschaft bringt sie die meisten obendrein zum Schmunzeln. Egal ob „Anti Fernweh Pillen“ oder eine Dose für „Happy Home Office“, der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt.

 

 

 

Mehr zum Thema „Außergewöhnliche Werbegeschenke in außergewöhnlichen Zeiten“ finden Sie auf der Haptica. Die Werbemittelmesse findet am 8. September in Bonn statt. Die Erlebniswelt Haptische Werbung bietet für Fachbesucher aus den Bereichen Marketing, Kommunikation und Einkauf, für Werbeagenturen und Werbeartikelhändler einen bunten und kreativen Einblick in aktuelle Trends und Ideen.

https://www.haptica-live.de/