print logo

Vorhang auf: BOE-Forum 2015 als Rahmenprogramm der Extraklasse!

Top-Speaker und jede Menge spannende Themen: BOE-Forum 2015 bietet Fachbesuchern ein vielfältiges Programm aus dem gesamten Umfeld der Eventbranche.
Messe Dortmund | 03.11.2014
Die BOE bietet als zentrale Fachmesse für Wirtschaftskommunikation, Live-Marketing und Veranstaltungsservices in 2015 neben hochkarätigen Ausstellern ein absolut erstklassiges Programm und führt wie keine andere Veranstaltung die Entscheider der Eventwirtschaft zusammen. Neben den nahezu ausgebuchten Messehallen 4, 7, 8 und dem Messevorplatz, werden auf den BOE-Bühnen an zwei Veranstaltungstagen relevante Themen diskutiert, Rezepte und Trends aufgezeigt und LIVE-ACTS aus Performances & Entertainment geboten.

Insbesondere das BOE-FORUM – konzeptionell und organisatorisch von events, dem führenden Managementmagazin für Live-Kommunikation veranstaltet, bietet in 2015 viele Highlights. So steht der erste Messetag mit fachlicher Unterstützung von Speakers Excellence ganz unter dem Zeichen „Speaker-Scouting“. Deutschlands Gedächtnistrainer Nr.1 (ZDF), Dipl.-Betriebswirt Oliver Geisselhart spricht zum Thema: „Überleben in der digitalen Welt von morgen - Vom Gedächtnisbesitzer zum Gedächtnisbenutzer der Zukunft“. Rolf Schmiel, der als selbstständiger Diplom-Psychologe, Speaker und Buchautor tätig ist, Unternehmen wie Audi, Coca-Cola, oder Lufthansa zu seinen Kunden zählt und in den 90er Jahren mit David Copperfield und Thomas Gottschalk zusammen auf einer Bühne stand, wird mit Inhalten wie das: „W.O.W.-Prinzip – Wachsen oder weinen!“ begeistern. Mit Michael Rossié wird „Lernen zum Erlebnis! Seine lockeren und unterhaltsamen Vorträge enthalten die ideale Mischung aus Training und Entertainment. Im BOE-FORUM 2015 geht es um: „Präsentieren ist wie flirten mit ganz Vielen“. Das Finale am ersten Messetag der BOE 2015 kommt von Klaus J. Fink, bekannt als Top-Speaker zu den Themen Verkauf, Neukundengewinnung, Empfehlungsmarketing und Vertriebsaufbau. Sein Thema auf der BOE 2015: „So geht Empfehlungsmarketing!“

Der zweite Tag bietet mit fachlicher Unterstützung des Branchenverbandes FAMAB e.V. branchenrelevante Inhalte mit hohem Primärnutzen. Neben Best Practice Themen wie „Was macht einen Event zum Goldmedaillen-Gewinner?“ oder „Rezepturen für einen erfolgreichen Messeauftritt“ stehen weitere interessante Vorträge wie „Goldene Regeln für einen guten Pitch -
Wie Kunden und Agenturen effizienter zueinander finden“ oder „Urheberrecht – die Luft wird dünner!“ oder die Auseinandersetzung mit der Frage: „Wohin gehen die Kommunikations-Budgets?“ auf der Agenda des BOE-FORUM 2015.

Weitere Highlights im Rahmenprogramm der BOE 2015 sind der von der BEEFTEA group zum dritten Mal veranstaltete Trend Talk „Meet the Beef“, der „Karrieretag: Live-Kommunikation“ oder die „TrendAnalyse 2015" von degefest, Verband der Kongress- und Seminarwirtschaft und Veranstaltungsplaner.de.

Bea Nöhre, BEST OF EVENTS GmbH: „Top Themen sowie hochkarätige Speaker der Eventbranche an nur einem Ort zählen sicher zu den zentralen Alleinstellungsmerkmalen der BOE und sie wird deshalb auch in 2015 der Taktgeber für unserer Branche sein!“

Die BEST OF EVENTS INTERNATIONAL findet vom 21. bis 22. Januar 2015 in den Hallen 4, 7, 8 und dem Messevorplatz der Messe Westfalenhallen Dortmund statt. Alle Informationen finden Aussteller und Besucher unter: www.boe-messe.de

Kommentare