print logo
- Anzeige -

Finalisten des Pharma Marketing Award stehen fest

Verleihung des inspirato Pharma Marketing Award in den Kategorien OTC-Unternehmen, -Marke und -Neueinführung findet im Juni in Bonn statt.
© Inspirato GmbH | inspirato KONFERENZEN
 
Bei der 6. inspirato PHARMA MARKETING am 18. und 19. Juni im Kameha Grand Bonn erwarten Sie starke Marken, OTC-Love Stories & Best Practices emotionaler Markenführung, auch über den Branchenzaun hinaus.

Auch dieses Jahr werden 200+ Geschäftsführer, Marketingleiter und Entscheider aus der
Pharma-Industrie sowie Apothekengruppen, Versandapothekenbetreiber, Kreativagenturen und Lösungsanbieter erwartet.

Gekrönt wird der Branchentreff erneut von der Ehrung der Besten der Besten mit dem inspirato PHARMA MARKETING Award.

Aus den Short Lists von jeweils 20 Unternehmen, Marken und Neueinführungen wurden die Finalisten (in alphabetischer Reihenfolge, nicht nach Rangfolge) in den folgenden drei Kategorien ermittelt. Dabei wurden neben klassischen OTC-Marken auch andere freiverkäufliche Produkte betrachtet.

Finalisten OTC-Unternehmen des Jahres
- Institut Allergosan
- pro medico HandelsGmbH
- URSAPHARM Arzneimittel GmbH

Finalisten OTC-Marke des Jahres
- ELASTEN (QUIRIS Healthcare GmbH & Co. KG)
- Gaviscon (Reckitt Benckiser Deutschland GmbH)
- OMNi-BiOTiC (Institut Allergosan)

Finalisten OTC-Neueinführung des Jahres
- Femannose (MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft mbH)
- RESTAXIL (Restaxil GmbH)
- Tyrosur Wundheilgel (Engelhard Arzneimittel GmbH & Co. KG)

Die Nominierungen beruhen auf dem Umsatzwachstum der Unternehmen nach INSIGHT Health in 2017. Zusätzlich wurden 106 Apotheker online befragt, deren Ranking ebenfalls in die Bewertung eingeflossen ist. Am 10. April kam die Jury, bestehend aus Top-Managern von Google, Mindshare, LINDA, WEFRA Werbeagentur, INSIGHT Health, apo-rot, HEXAL und SEMPORA Consulting sowie dem Branchenmagazin Healthcare Marketing zusammen, um die finalen Preisträger zu ermitteln.