print logo

Optimizely bereitet Übernahme der MarTech-Plattform Welcome vor

Mit der Akquisition baut Optimizely seine Position im DXP-Markt weiter aus und liefert Kampagnen und Inhalte zukünftig über eine einzige Lösung aus.
Optimizely | 02.12.2021
Optimizely bereitet Übernahme der MarTech-Plattform Welcome vor © freepik / pressfoto
 
Nach der Übernahme der Customer-Data-Plattform Zaius zu Beginn des Jahres, bereitet der Digital-Experience-Spezialist Optimizely nun die Akquisition der MarTech-Plattform Welcome vor. Dazu unterzeichneten beide Partner heute eine Übernahmevereinbarung. Die Transaktion soll noch in diesem Jahr abgeschlossen werden. 

Ziel: End-to-End-Lösung für gesamten Content-Lifecycle


Bis zur rechtskräftigen Bestätigung des Übernahmeprozesses agieren die Unternehmen weiterhin unabhängig voneinander. Mittelfristig werden die Welcome-Lösungen jedoch in das bestehende Angebot von Optimizely integriert. Ziel ist es, ein komplettes End-to-End-Portfolio für das Management des gesamten Content-Lifecycles zu schaffen. „Ein erstklassiges Kundenerlebnis beginnt bereits mit einer hervorragenden Marketer Experience. Durch die Kombination der Produkte von Welcome mit der bestehenden Bandbreite an Lösungen für digitale Erlebnisse von Optimizely versetzen wir Marketer in die Lage, Kampagnen schnell und komfortabel zu starten und jeden digitalen Touchpoint zu kontrollieren. Am Ende führt das zu mehr Wachstum", sagte Alex Atzberger, CEO von Optimizely. 

„Zwei leistungsstarke Lösungen vereinen"


Welcome vereint Content Marketing, Marketing-Ressource-Management- (MRM) und Digital-Asset-Management-Funktionen (DAM) in einer einzigen Lösung. Mit diesem Leistungspaket steht das Unternehmen weltweit in Diensten namhafter Marken. Dazu gehören etwa Panasonic, Sodexo oder Pure Storage. „Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, die Art und Weise, wie Marketer arbeiten, zu verändern, indem wir eine maßgeschneiderte Lösung zur Orchestrierung des gesamten Marketings anbieten. Jetzt, zusammen mit Optimizely, vereinen wir zwei leistungsstarke Lösungen, um diese Mission zu erfüllen", sagt Shafqat Islam, CEO and Mitgründer von Welcome.

Allianz bringt zahlreiche Vorteile


Von dieser Allianz versprechen sich beide Partner zahlreiche Vorteile, die insbesondere Marketing-Abteilungen in Unternehmen zugutekommen sollen. Sie profitieren von


  • einer Beschleunigung des gesamten Marketing-Lebenszyklus vom Konzept bis zur Content-Auslieferung, mit der Möglichkeit, binnen kürzester Zeit personalisierte Inhalte zu veröffentlichen;

  • einer nie dagewesenen Kontrolle und Transparenz bei der Verwaltung von Inhalten durch Insights in Kundendaten und der Nutzung vorhandener digitaler Assets sowie

  • einer Umsatzsteigerung durch ausgefeilte datengesteuerte KI-Tools wie zum Beispiel A- / B-Tests und Product Recommendations.



Kundenstimme


„Als Marketingleiterin, die mit beiden Plattformen vertraut ist, freue ich mich über diese Kombination", sagt etwa Kristin Fallon, Vice President of Global Brand & Digital Marketing bei GE Healthcare. „Wir träumen schon lange von unserem eigenen 'Metaverse', einem Raum für digitale Zusammenarbeit, der die datengesteuerte Erstellung und Verbreitung von Inhalten ermöglicht. Die Integration von Experimenten und Optimierungen in das Content-Lifecycle-Management über einen einzigen Workflow wird uns zu besseren Marketern machen und einen echten Einfluss auf das Geschäftswachstum haben."
 

Kommentare