print logo

Wainhouse Konferenz in Berlin auf 21.-23. Juni verschoben

Lindenbaum GmbH | 06.05.2010
Das Wainhouse Research Summit in Berlin ist auf 21.-23. Juni 2010 verschoben worden. Der Termin vom 19.–21. April 2010 musste aufgrund des eingeschränkten Flugverkehrs in Mitteleuropa verschoben werden. Wir laden Sie herzlich ein, uns auf der Konferenz zu besuchen.

Lindenbaum wird - seit 2007 bereits zum vierten Mal - am wichtigsten Branchenevent für „Conferencing und Collaboration“, dem Wainhouse Research Summit in Berlin 2010, als Sponsor teilnehmen.


Wainhouse Research ist ein unabhängiges Marktforschungsunternehmen mit Fokus auf Unified Communications und Rich Media Conferencing. Die Veranstaltung hat sich in Europa als das wichtigste Branchen-Event der „Conferencing und Collaboration Community“ etabliert. Die Berater von Wainhouse bringen unabhängige Industrieexperten, Lösungsanbieter, Service Provider, channel partners und Endverbraucher rund um die zentralen Technologie- und Marketingtrends zusammen. Themen sind Audio-, Video- und Web-Konferenzen, Unified Communications und neu entstehende Anwendungen für Unternehmen. Die jährliche europäische Konferenz wird im Hotel Steigenberger in Berlin stattfinden.

Lindenbaum ist Sponsor der gesamten Veranstaltung und Goldsponsor des WR CSP Summit und wird dort auf dem Podium auftreten.

Die beiden Teile der Konferenz widmen sich unterschiedlichen Schwerpunkten:

Am 21. Juni 2010, bringt der CSP Summit Dienstleister, Technologiepartner und WR Berater für einen intensiven Austausch über den sich schnell verändernden Markt zusammen. Dieser Tag konzentriert sich vollkommen auf die Bedürfnisse der CSPs (Collaboration Service Provider). Beiträge liefern sowohl die Analysten von Wainhouse Research, als auch Experten aus der Wirtschaft, darunter Lindenbaum mit einem Beitrag zum Thema „Wie eine integrierte Audio- und Web-Plattform größere Margen generiert“. Die meisten CSPs betreiben eine Plattform entweder für Audio- oder Web-Konferenzen und bieten den jeweils anderen Service per Reselling zusätzlich an. Dr. Ralf Nikolai zeigt die Vorteile einer Kombination beider Dienste auf einer Plattform. Darüber hinaus werden neue Anwendungen für „Conferencing und Collaboration“ vorgestellt.

Die Themen des Collaboration Futures Summit vom 22.–23. Juni 2010 behandeln die Zukunft von Audio-, Video- und Webanwendungen für die Zusammenarbeit unter Berücksichtigung der zu erwartenden Veränderungen der Technologien, des Arbeits- und gesellschaftlichen Lebens.

Wir laden alle unsere Kunden und alle, die sich für unser Angebot interessieren, herzlich ein, uns auf der Konferenz zu besuchen.

Details zu Wainhouse und zur Konferenz finden Sie hier.

Wenn Sie lieber an einem der Termine in den USA teilnehmen wollen, so finden Sie Lindenbaum im Juli und im Oktober 2010 auch auf den Bostoner Konferenzen.