print logo
- Anzeige -

Umfrage: Wie ausbildende Fachkräfte heute qualifiziert werden

Ausbildungsexpertin startet Umfrage zur Qualifizierung von ausbildenden Fachkräften und befragt Ausbildungsleiter wie Ausbildungsbeauftragte
Sabine Bleumortier | 11.02.2016

Über ausbildende Fachkräfte in den Ausbildungsbetrieben ist nicht viel bekannt. Im Datenreport des Bundesinstituts für Berufsbildung sind aktuell 660.000 Ausbilder registriert. Die ausbildenden Fachkräfte in den Fachbereichen der Unternehmen werden hier allerdings nicht erfasst. Es ist davon auszugehen, dass die Zahl dieser Fachkräfte um ein Vielfaches höher liegt. Dabei würde die betriebliche Ausbildung ohne Ausbildungsbeauftragte nicht funktionieren. Zudem sind deren Aufgaben in der Azubibetreuung heute wesentlich vielfältiger als nur Fachwissen zu vermitteln. Sie haben entscheidenden Einfluss auf den Ausbildungserfolg.

Auch darüber, wie ausbildende Fachkräfte für ihre Funktion als Azubibetreuer qualifiziert werden, weiß man nicht viel. Das möchte die Ausbildungsexpertin Sabine Bleumortier ändern. Die Trainerin, Beraterin und Rednerin führt in der Zeit vom 1. Februar bis 30. April 2016 online eine Umfrage über die Qualifizierung ausbildender Fachkräfte durch. Das Besondere an der Befragung: Ausbildungsleiter und ausbildende Fachkräfte werden mit zwei unterschiedlichen Fragebögen befragt.

- Wie werden Ausbildungsbeauftragte auf ihre Aufgaben vorbereitet?
- Wie laufen Schulungsmaßnahmen für diese heute ab?
- Oder werden Azubibetreuer nicht weiter qualifiziert?

Mit diesen Fragestellungen beschäftigt sich die Umfrage. Sie dient dazu festzustellen, ob und wie die ausbildenden Fachkräfte in den Fachbereichen für die Aufgabe der Azubibetreuung qualifiziert werden und anschließend Handlungsempfehlungen abzuleiten.

Zur Umfrage geht es über die folgenden Links:
- für alle Ausbildungsleiter/Ausbildungsverantwortlichen in Ausbildungsbetrieben:
de.surveymonkey.com/r/LJ28GGX
- für alle ausbildenden Fachkräfte/Ausbildungsbeauftragten/Azubibetreuer:
de.surveymonkey.com/r/CQ3SQK6