print logo

DoubleClick integriert mobile Ad Management-Lösung in mobile Kunden-Netzwerke

Integration erlaubt größeren Zugriff auf verfügbares mobiles Anzeigeninventar.
Doubleclick | 07.05.2008
Frankfurt, 07. Mai 2008 – DoubleClick, ein führender Anbieter von Marketinglösungen für Media-Agenturen, Medienunternehmen und Werbetreibende, gibt heute die Integration von DoubleClick Mobile in mobile Kunden-Netzwerke wie AdMob, Google's AdSense™ für mobile Inhalte, das MBrand Network von Millennial Media sowie dessen Decktrade™ Performance Network bekannt. DoubleClick Mobile ist ein speziell auf mobile Werbung ausgerichtetes Ad Management-System. Dank dieser neuen Funktion können Publisher mobiler Inhalte ihr verfügbares Inventar erweitern und größere Umsätze erzielen.



Diese Integration ist ein exzellentes Beispiel dafür, wie eng DoubleClick mit den wichtigsten Branchenvertretern kooperiert, um durch eine verbesserte Verfügbarkeit des mobilen Bildanzeigeninventars eine Wertsteigerung für Publisher zu erzielen," erläutert Jonathan Bellack, Product Manager für DoubleClick Mobile. Wir sind davon überzeugt, dass Werbetreibende bessere Vertriebsmöglichkeiten haben, wenn sie ihr Inventar für mobile Werbung direkt und indirekt verkaufen können. Publisher profitieren davon durch eine bessere kommerzielle Verwertung."



Über den automatisierten Zugang zu einem oder mehreren Netzwerken von Anbietern mobiler Inhalte haben Publisher die Möglichkeit, ihr Inventar für mobile Werbung mit DoubleClick Mobile indirekt zu vermarkten. Sie können es aber selbstverständlich auch weiterhin direkt verkaufen. DoubleClick Mobile gibt einen detaillierten Überblick darüber, welches Inventar zum Verkauf zur Verfügung steht, welches bereits direkt verkauft wurde und welches durch Kunden-Netzwerke belegt ist. Indem Publisher ihr Inventar mit DoubleClick Mobile über direkte und indirekte Vertriebskanäle verwalten, können sie ihre mobilen Inhalte effizienter kommerziell verwerten.



DoubleClick Mobile ist Teil des DoubleClick Revenue Centers, das das Management und die Verwaltung von Display-Kampagnen zusammen mit neuen Marketingkanälen wie mobiler Werbung erlaubt.



Sowohl auf Marken wie auf Performance spezialisierte Werbetreibende verwenden MBrand- und Decktrade-Netzwerke, um ihre Ziele im Bereich mobiler Werbung zu erreichen," erklärt Paul Palmieri, der Präsident und CEO von Millennial Media. „Durch die Integration in DoubleClick Mobile können unsere gemeinsamen Publisher-Kunden Anzeigen von diesen führenden Werbetreibenden annehmen und gleichzeitig weiterhin als Direktverkäufer auftreten."



AdMob ist stets bestrebt, seine technischen Investitionen in mobile Werbung zu nutzen, um neue Plattformen aufzuwerten und zu optimieren," sagt Omar Hamoui, Gründer und CEO von AdMob. Wir sind sehr froh, dass die Kunden von DoubleClick durch die Verbesserung des Anzeigenflusses und der spezifischen Adserving-Technologien von AdMob jetzt das Potenzial der gegenwärtig mehr als 4000 AdMob-Publisher nutzen können."



Über DoubleClick:

DoubleClick ist ein global aufgestellter Anbieter von Technologien und Dienstleistungen für das digitale Marketing. Weltweit vertrauen viele führende Media-Agenturen, Werbungtreibende und Web-Publisher auf DoubleClicks Erfahrung in den Bereichen Ad-Management, Rich Media, Videowerbung, Suchmaschinenmarketing und Mobile Adserving, um optimal von ihren Investitionen in das digitale Marketing zu profitieren. Aufgrund dieser Position ist DoubleClick in der Lage, Know-how mit einzigartiger Informationstiefe zur Verfügung zu stellen.



Google und AdSense sind Handelsmarken von Google Inc. DoubleClick ist eine Handelsmarke von DoubleClick Inc. Alle anderen Unternehmens- und Produktnamen sind Handelsmarken der Gesellschaften, zu denen sie gehören.



Pressekontakt:

DoubleClick GmbH Deutschland
Ein Unternehmen der Google Gruppe
Ulrich Rohde
Manager of Public Relations, Germany
Tel: 040.41406-24
Fax: 040.41406-10
Mail: urohde@google.com