print logo

NextiraOne expandiert durch Eröffnung einer rumänischen Vertretung

Spezialist für Systemintegration in der Telekommunikation und Informationstechnik setzt auf weiteres Wachstum in Osteuropa
Maria Strazzeri | 25.05.2007
Paris/Stuttgart, 23. Mai 2007. NextiraOne eröffnet eine neue Geschäftsstelle in Bukarest und verstärkt die Präsenz in Rumänien. Durch seine erfolgreichen Vertretungen in Österreich, Polen, Ungarn, der Slowakei und der Tschechei ist NextiraOne schon ein starker regionaler Player in Europa. Das Unternehmen geht von einem erheblichen Wachstumspotenzial in Rumänien aus. Jüngste Untersuchungen ergaben, dass in Zusammenhang mit der Aufnahme dieses Landes in die Europäische Union ausländische Unternehmen 2006 Investitionen in Höhe von mehr als 9 Milliarden US-Dollar tätigten.

„Rumänien ist für uns ein neues und aufregendes Gebiet, und wir beabsichtigen, dort eine signifikante Präsenz aufzubauen, erforderlichenfalls auch durch Übernahmen”, erklärte Rafi Kouyoumdjian, der CEO von NextiraOne. „Unternehmen in der schnell wachsenden Wirtschaft können jetzt das Know-how von NextiraOne nutzen, um sie dabei zu unterstützen, weiter zu wachsen und ihren Wettbewerbsvorsprung auszubauen.”

2005-2006 ist der Auftragsbestand von NextiraOne in Mittel- und Osteuropa angestiegen, wobei die Aufträge für Contact Center-Ausrüstung um 85 Prozent und konvergierende Kommunikationstechnologien (Unified Communications) um 40 Prozent zunahmen.

NextiraOne verfügt schon über Kunden in Rumänien, einschließlich des führenden Unternehmens für Finanzdienste, der Raiffeisenbank-Gruppe, die derzeit von NextiraOne Österreich betreut wird. NextiraOne Rumänien, das zunächst vom benachbarten österreichischen Büro unterstützt und von Alexander Mahovsky als Geschäftsführer geleitet wird, stellt derzeit lokales Verkaufs- und technisches Personal ein und wird weiterhin mit den existierenden Technologiepartnern zusammenarbeiten, um perfekte Lösungen für die Unternehmen in diesem Land bereitzustellen.

NextiraOne Rumänien hatte seinen ersten Auftritt Anfang Mai auf der Cisco Expo 2007 in Bukarest.

Über NextiraOne

NextiraOne hat seinen Hauptgeschäftssitz in Paris und ist der führende Spezialist für Kommunikationslösungen in Europa. NextiraOne entwickelt Lösungen, installiert, wartet und bietet Serviceleistungen für den gesamten Kommunikationsbedarf im Bereich Sprach-, Daten- und Videokommunikation und berücksichtigt dabei die Aspekte Mobilität, Sicherheit und Applikationen. Wir bieten nahtlose End-to-End-Kommunikationslösungen, die dank unserer Zusammenarbeit mit weltweit führenden Technologieunternehmen unseren Kunden messbare Erfolge bringen. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.nextiraone-eu.com